Spielplatz auf dem gelände des Tierparks Gotha
Bildrechte: Tierpark Gotha/Theresa Seyfarth

MDR-Tierparksommer Tierpark Gotha

Im Naturschutzgebiet "Kleiner Seeberg" erwarten die Besucher rund 850 Tiere. Vor allem Exemplare aus dem europäischen Raum und vom Aussterben bedrohte Haustierrassen werden hier gepflegt.

Spielplatz auf dem gelände des Tierparks Gotha
Bildrechte: Tierpark Gotha/Theresa Seyfarth

Tierpark Gotha

Tierpark-Gotha, ein Erdmännchen, das aus seiner Höhle schaut
Bildrechte: Theresa Seyfarth/Tierpark Gotha

Rund 140 Tierarten sind hier versammelt, darunter auch Bären, Tiger sowie Seevögel in einer großen Voliere. Viele der alten, nicht artgerechten Gehege sind inzwischen erneuert worden und auch das Bärengehege ist nun viel größer und attraktiver.

Viele Gothaer lieben ihr Kleinod zum Erholen und Flanieren, auch weil die Kinder auf dem großen Abenteuerspielplatz herumtollen können.

Zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2018, 14:00 Uhr

Diese Zoos, Tierparks und Wildgehege in Mitteldeutschland stellen wir vor