Die Frau in Thüringen Peggy Patzschke

Ihre Namen kennen viele noch aus Radiozeiten. Aber auch ihr Gesicht ist MDR-Zuschauern gut bekannt. Die gebürtige Sächsin arbeitete schon für viele Fernsehsendungen als Redakteurin, Moderatorin und Reporterin.

Peggy Patzschke
Peggy Patzschke Bildrechte: MDR/Nicky Scholz

Ob politische Themen oder Unterhaltungsformate, Bühne, Studio oder live vor Ort - ihr Beruf ist ihr Traumberuf. "Menschen zu treffen, ist dabei das Spannendste. Jedes Mal entdeckst Du eine neue Welt", sagt die Moderatorin mit Mut zum Risiko. So berichtete sie live während eines Bungee-Sprungs, aus dem Rennauto vom Nürburgring, steuerte einen Husky-Schlitten und ließ sich von ihren Gesprächspartnern einen Apfel mit Pfeil und Bogen vom Kopf schießen.

Auch privat ist Reisen und Entdecken ein wichtiger Teil von ihr. "… denn erst in unvorhersehbaren Situationen zeigt sich, wer man wirklich ist und wo echte Freunde sind!". Jetzt kommen neue Abenteuer und Begegnungen dazu: aus der Region Thüringen! Immer live vor Ort, da wo es samstags im Freistaat am Schönsten ist …