Die Spielzeugmacher von Olbernhau und ihre Geschichte

VERO Olbernhau
Die Figurenbildnerei hat eine lange Tradition im Erzgebirge. Auch in der Manufaktur von Kerstin Drechsel... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Die Figurenbildnerei hat eine lange Tradition im Erzgebirge. Auch in der Manufaktur von Kerstin Drechsel... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Ihr Vater, Dr. Helmut Flade war einer der Mitbegründer von VERO Olbernhau und leitete mehr als 20 Jahre die Entwicklungsabteilung der legendären Spielzeugfabrikation. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Auch Günter Reichel arbeitete bei VERO als Maschinenbauer und Konstrukteur. Heute betreibt er zusammen mit Frau und Sohn seine eigene Figurenbildnerei. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Bernd Scheithauer war einer der kreativen Köpfe der VERO. Entscheidende Innovationen in der Spielzeugentwicklung kamen von ihm. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Katharina Scheithauer: "Es war gleich am Anfang, nachdem er von der Fachschule hierher ins Erzgebirge gekommen ist, das Thema: Wie kann ich Bausteine flexibel miteinander verbinden. Und das war eigentlich das Thema über die Jahrzehnte. " Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Bereits seit 1885 wird bei der Firma Auhagen gepresst, bedruckt, gefaltet. Das traditionsreiche Familienunternehmen stellt in Marienberg seit den 1950er-Jahren auch Zubehör für Modelleisenbahnen her. Herrin über das Marienberger Modellbau-Unternehmen ist in vierter Generation Ute Hofmann-Auhagen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Olbernhau
Olbernhau, die Stadt der sieben Täler. Seit dem Mittelalter geprägt vom Bergbau,
wird sie zum Zentrum des Holzspielzeugbaus im Erzgebirge.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sie leitet die Olbernhauer Werkstätten. Die zahlreichen Miniaturen, die in Kerstin Drechsels Manufaktur entstehen erzählen auch von einem bedeutenden Erbe.... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Dr. Helmut Flade gilt bis heute als einer der bedeutendsten Spielzeugdesigner des Erzgebirges. Die Haartracht aus Flachs, die viele seiner erfolgreichen Entwürfe charakterisiert, kreiert seine Frau Traute. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Helmut Flade verlässt den VEB VERO bereits 1987. Dann kommt die Wende und Helmut Flade gründet 1990 in Olbernhau die Flade Werkstätten, die vier Jahre später neue Werkräume beziehen... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Heute führt Kerstin Drechsel gemeinsam mit ihrem Sohn Florian die Manufaktur, die inzwischen zwölf Angestellte beschäftigt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
In seinem Betrieb werden Schutzengel für jede Gelegenheit – groß und klein und mit unterschiedlichen Botschaften gefertigt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Für die Entwürfe seiner Schutzengel greift Günter Reichel auf alte VERO- Verbindungen zurück: seit Mitte der 90er-Jahre arbeitet er mit einem Designer zusammen, der früher auch im Kombinat arbeitete. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Auch Friedmar Gernegroß arbeitete bis 1983 in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der VERO. Dann muss er den elterlichen Betrieb übernehmen. Noch heute ist er als Spielzeugmacher tätig.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
Katharina Scheithauer war ab Ende der 1980er- Jahre bei VERO. Heute verwaltet sie für die Museen in Olbernhau und Seiffen den Nachlass ihres Vaters Bernd, der 2011 verstarb. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
VERO Olbernhau
1972 trifft auch die Auhagens der Enteignungs-Beschluss der DDR-Führung. Im Eilverfahren wird aus Auhagens Familienbesitz der VEB Modellspielwaren Marienberg. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (24) Bilder anzeigen

Leider haben wir technische Probleme!

Leider haben wir technische Probleme!

Aus technischen Gründen kann es derzeit dazu kommen, dass Beiträge und Sendungen in der Mediathek kurzzeitig nicht abspielbar sind. Wir bitten um Verständnis.

Meistgeklickt in der Mediathek

Gäste im Riverboat-Studio 131 min
Bildrechte: KirstenNijhof
Interview mit Tom Schwarz 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR um 4 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK