Sa 23.01. 2016 18:00Uhr 14:30 min

HundertprozentIch

Einsatz im Blaulichtmilieu

Komplette Sendung

Ein junger Mann mit einer Kamera auf der Schulter 15 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2016 18:00 18:15
Ein Film von Peter Heller

Es geht um Minuten, oft sogar um Sekunden. Martin Wichmanns größter Gegner ist die Zeit. Die Zeit von seinem Büro bis zur Unglücksstelle. Er muss schnell sein, egal ob beim Horrorcrash auf der Autobahn oder beim Wohnhausbrand in der Innenstadt. Nur dann bekommt er das, was er gut verkaufen kann, die besten Bilder. Seit 14 Jahren ist der 34-Jährige als Blaulichtreporter in Thüringen unterwegs. Seine Erfolgsformel: Je schlimmer ein Unglück, desto mehr Geld verdient er.

Mit der Fernsehkamera auf der Schulter, der Fotokamera um den Hals und dem Mikrofon in der Hand hält er die Katastrophen in Thüringen fest. Seine Kunden: Fernsehsender, Zeitungen und Online-Medien aus der ganzen Republik. Im ständigen Spagat zwischen Information und Sensationslust hat Wichmann seinen Traumjob gefunden. Er braucht das Adrenalin, das Ungewisse, was ihn vor Ort erwartet. Aber er versteckt sich auch hinter seinem Schutzschild, dem Kamerasucher. Denn das, was Wichmann täglich auf den Straßen sieht, ist nichts für schwache Nerven.