Mi 24.04. 2019 21:15Uhr 29:30 min

Die Spur der Täter

Komplette Sendung

Die Spur der Täter 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2019 21:15 21:45
* Landgericht verurteilt Betrüger zu Haftstrafen

Über 1.000 Haushalte waren ihnen bundesweit zum Opfer gefallen, jetzt sind zwei Schlüsseldienst-Betrüger aus dem niederrheinischen Geldern wegen Bandenbetrugs und Steuerhinterziehung verurteilt worden. Die Richter am Landgericht Kleve sprachen die 58 und 39 Jahre alten Geschäftsführer der sogenannten "Deutschen Schlüsseldienstzentrale" schuldig, beide wurden zu langen Haftstrafen verurteilt.

Im Internet und in Branchenverzeichnissen hatte das Unternehmen laut Gericht mit Schlüsseldiensten "bis ins kleinste Kaff" geworben. Doch in Wahrheit wurden die Kunden laut Anklage über regionale Telefonnummern unbemerkt in die Zentrale nach Geldern umgeleitet. Von dort schickten die Chefs kaum qualifizierte Monteure quer durch Deutschland. Ihr Auftrag: Möglichst viel Schaden anrichten und hohe Rechnungen stellen! "Das waren Pizza-Auslieferer und Arbeitslose, die keine Ahnung hatten. Das, was die am besten konnten, war die Preisgestaltung", erklärte der Vorsitzende Richter Christian Henckel.

Die Spur der Täter zieht sich auch durch Mitteldeutschland. Zahlreiche Opfer wurden hier von der sogenannten Schlüsseldienst-Mafia abgezockt.

Mehr zum Thema