Mi 10.10. 2018 11:40Uhr 42:31 min

Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) macht sich Sorgen um ihren Patienten: Adrian Walter (Marko Dyrlich) ist während der OP aus der Narkose aufgewacht.
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) macht sich Sorgen um ihren Patienten: Adrian Walter (Marko Dyrlich) ist während der OP aus der Narkose aufgewacht. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
MDR FERNSEHEN Mi, 10.10.2018 11:40 12:25

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Aufgewacht

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 727

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Boxtrainer Adrian Walter wird nach einem Fahrradunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Philipp Brentano wundert sich, dass Adrian nur sehr wenig Schmerzmittel zu brauchen scheint und auch Kathrin Globisch ist überrascht, dass er in seinem Zustand noch flirten kann. Als Adrian während der Operation aufwacht, befürchtet Kathrin, dass er traumatisiert sein könnte. Adrian geht aber tapfer davon aus, dass er das in den Griff bekommt. Als ihm Kathrin jedoch mitteilt, dass er dringend ein zweites Mal operiert werden muss, ist Adrian plötzlich verschwunden.

Otto Stein macht sich Sorgen um Charlotte. Die Arbeit in der Cafeteria erschöpft sie zusehends. Deswegen macht er eines Morgens den Wecker aus und lässt sie ausschlafen. Gemeinsam mit Jakob, der gerade sein Restaurant verkauft, macht er sich in der Cafeteria an die Arbeit. Als Charlotte auftaucht, ist sie sauer. Unter keinen Umständen will sie zugeben, wie gut ihr das Ausschlafen getan hat. Otto und Jakob müssen sich etwas einfallen lassen, um Charlotte zum Kürzertreten zu bewegen.
Mitwirkende
Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
Kamera: Marc Christian Weber, Markus Rößler
Buch: Tina Fürneisen
Regie: Verena S. Freytag
Darsteller
Adrian Walter: Marko Dyrlich
Johnny Müller: Lukas Leibe
Miriam Schneider: Christina Petersen
Jonas Heilmann: Anthony Petrifke
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Arzu Ritter: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
Dr. Lea Peters: Anja Nejarri
Pia Heilmann: Hendrikje Fitz
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Kris Haas: Jascha Rust
Ulrike Stolze: Anita Vulesica
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
und andere

Bilder zur Folge

Aufgewacht

Marko Dyrlich als Adrian Walter, Markus Neumann als Notarzt und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch
Adrian Walter (Marko Dyrlich, li.) wird nach einem Fahrradunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) wundert sich, dass der Patient so wenig Schmerzmittel braucht und auch, dass er in seinem Zustand noch in Flirt-Laune ist. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Marko Dyrlich als Adrian Walter, Markus Neumann als Notarzt und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch
Adrian Walter (Marko Dyrlich, li.) wird nach einem Fahrradunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) wundert sich, dass der Patient so wenig Schmerzmittel braucht und auch, dass er in seinem Zustand noch in Flirt-Laune ist. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Adrian Walter (Marko Dyrlich, liegend) hat nach seinem Fahrradunfall schwerste Verletzungen. Während der OP kommt es zu Komplikationen. Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.) bittet Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) zu unterbrechen. Als es sogar zum Herzstillstand kommt und Kathrin den Defibrillator ansetzen will, traut sie ihren Augen nicht: Adrian ist wach!
Adrian Walter hat schwerste Verletzungen und muss operiert werden. Während der OP kommt es zu Komplikationen. Dr. Kathrin Globisch bittet Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, re.) zu unterbrechen. Als es sogar zum Herzstillstand kommt und die Ärztin den Defibrillator ansetzen will, traut sie ihren Augen nicht: Adrian Walter ist wach! Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) macht sich Sorgen um ihren Patienten: Adrian Walter (Marko Dyrlich) ist während der OP aus der Narkose aufgewacht.
Dr. Kathrin Globisch macht sich Sorgen um ihren Patienten: Sie befürchtet, dass er traumatisiert ist. Doch der geht tapfer davon aus, alles in den Griff zu bekommen. Trotzdem braucht Kathrin Globisch eine Erklärung. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Adrian Walter (Marco Dyrlich, re.) und Johnny Müller (Lukas Leibe, li.)
Adrian Walter ist Boxer und trainiert in seinem Boxtempel mit sozial benachteiligten Jugendlichen. Einer davon ist Johnny Müller (Lukas Leibe, li.). Auf Johnny hat Adrian ein besonderes Auge. Als dieser ihn in der Klinik besucht, verheimlicht Adrian Johnny sein traumatisches Erlebnis und nimmt ihm das Versprechen ab, am nächsten Tag zum Training zu erscheinen. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Adrian Walter (Marko Dyrlich, mi) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, li.)
Als Dr. Kathrin Globisch ihrem Patienten Adrian Walter mitteilt, dass er noch mal operiert werden müsse, um nicht im Rollstuhl zu landen, hat Adrian die Klinik verlassen. Kathrin Globisch, die sich Sorgen macht und noch einmal mit ihm reden will, sucht und findet ihn in seinem Boxtempel. Sie kommt gerade dazu als er durch einen Schwächeanfall auf Johnny gefallen ist und ihn verletzt hat. Kathrin will sofort helfen, doch Adrian verbietet ihr, den Jungen anzufassen. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Johnny Müller (Lukas Leibe) und Schwester Miriam (Christina Petersen)
Nach seinem Unfall beim Boxen muss Johnny in die Sachsenklinik. Dort fragt er Schwester Miriam (Christina Petersen), ob sich sein Trainer Adrian gemeldet hat. Als diese verneint, meint Johnny, dass er ihm wohl doch nicht so wichtig sei. Unwissend erzählt Schwester Miriam, dass Adrian möglicherweise Angst hätte in die Klinik zu kommen, da er selbst krank sei und ein traumatisches Erlebnis gehabt hätte. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Otto Stein (Rolf Becker, mi.) wollte seiner Frau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, li.) etwas Gutes tun und hat den Wecker ausgestellt, damit sie endlich mal ausschlafen kann.
Otto Stein (Rolf Becker, mi.) wollte seiner Frau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit, li.) etwas Gutes tun und hat den Wecker ausgestellt, damit sie endlich mal ausschlafen kann. Jakob Heilmann (Karsten Kühn, re.), hilft Otto in der Cafeteria aus. Doch als Charlotte in der Cafeteria auftaucht ist nicht dankbar, sondern sauer. Otto benutzt Jakob als Ausrede: Der Junge brauche nach dem Verkauf des seines Restaurantes Beschäftigung. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Charlotte Ursula Karusseit mit Handy
Doch Charlotte hat Otto durchschaut und macht sich nun ihrerseits einen Spaß daraus. Sie überschüttet Jakob mit Aufgaben und tut so, als würde sie die gewonnen Freizeit genießen. Auch Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, hi. re.) wundert sich sehr über die sonst so arbeitswütige Frau seines Vaters. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Alle (8) Bilder anzeigen