Fr 09.03. 2018 22:00Uhr 123:00 min

Riverboat

Die MDR-Talkshow aus Leipzig

mit Stephanie Stumph & Jörg Pilawa

Komplette Sendung

Die Gäste und Moderatorinnen des Riverboats sitzen im Kreis in Sesseln um einen runden Tisch. 122 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 09.03.2018 22:00 00:03

Gäste u. a.:

* Fabian Kahl - Kunst- und Antikhändler
* Christine Westermann - Moderatorin und Buchautorin
* Johann König - Comedian
* Petra Zieger - Ostrock-Sängerin
* Guido Knopp - TV-Historiker
* Markus Wasmeier - Deutschlands erfolgreichster Skirennläufer
* Herbert Köfer - Schauspiel-Legende

Mehr zu den Gästen:

* Herbert Köfer, Volksschauspieler und Entertainer

Bereits 2001 erhielt Herbert Köfer die "Goldene Henne" für sein Lebenswerk. Und sein Lebenswerk hält bis heute an. Auch mit 97 Jahren steht der Volksschauspieler und Entertainer unermüdlich auf der Theaterbühne. Im April geht es weiter mit seiner Paraderolle in "Pension Schöller" an der Berliner "Komödie am Kurfürstendamm". Seit 1997 spielte Herbert Köfer bereits in mehr als 1.300 Aufführungen. Seine Karriere begann vor 77 Jahren am Stadttheater im schlesischen Brieg. 1952 eröffnete er mit seiner Stimme das DDR-Fernsehen und 1992 war er in der letzten Sendung des DFF zu sehen. Er gehörte zu den populärsten Kabarettisten, Schauspielern und Moderatoren. Seine Rollen in "Rentner haben niemals Zeit" oder "Neumann, zweimal klingeln" sind bis heute legendär.


* Markus Wasmeier, Deutschlands erfolgreichster Skirennläufer

"Ich wollte immer Handwerker sein. Ich wollte etwas mit den Händen schaffen." Aber zuerst einmal wurde er Olympiasieger, und das gleich zweimal. 1994 in Lillehammer gewann Markus Wasmeier die Goldmedaille im Super-G und im Riesenslalom. Und genau dieser Erfolg öffnete ihm die Türen, um nach dem Ende der Sportlerlaufbahn seinen zweiten großen Traum zu verwirklichen. In seiner Heimatstadt Schliersee in Oberbayern, baute "Wasi" ein Museumsdorf auf. Alte Höfe aus der Umgebung wurden zerlegt und eins zu eins im Museumsdorf wieder aufgebaut. Damit will der gelernte Maler und Lackierer das kulturelle Erbe erhalten und für die kommenden Generationen erlebbar machen. Aber der Sunnyboy kennt auch die Schattenseiten des Lebens. Vor fünf Jahren erkrankt seine geliebte Frau Gitti, mit der er seit 1991 verheiratet ist, an Unterleibskrebs. Ihr Leben hing an einem seidenen Faden. Erstmals berichtet Wasmeier über diese schwere Zeit und erzählt im Riverboat, warum es in einer unruhigen Welt wichtig ist, Werte zu leben.


* Fabian Kahl, Kunst- und Antikhändler

Bei "Bares für Rares" ist er schon ein alter Hase: Von Anfang an, seit 2013, ist Fabian Kahl im Expertenteam der preisgekrönten Antiquitäten- und Trödelshow im ZDF. Dabei ist der 26-Jährige einer der jüngsten seines Fachs. Mit scharfem Blick kann er echtes von unechtem unterscheiden, weiß was Trödel ist und was antik. Das "Schatzsucher"-Gen hat der Thüringer geerbt: sein Vater ist Antiquitätenhändler. Er lehrte dem Junior schon früh, worauf es beim Trödel ankommt und bei der Renovierung des Familiensitzes Schloss Brandenstein musste Fabian kräftig mit anpacken. In seinem ersten Buch "Der Schatzsucher" erzählt der Kunst- und Antikhändler von seiner Leidenschaft: Der Jagd nach Kunst und Kuriositäten.


* Christine Westermann, Moderatorin und Journalistin

"Das Auffälligste an mir war und ist, dass ich normal bin", sagt Christine Westermann über sich. Vielleicht ist das auch das Erfolgsrezept der 69-Jährigen: Seit mehr als 45 Jahren ist die ausgebildete Journalistin präsent im Deutschen Fernsehen, so lang wie keine andere. 20 Jahre moderierte sie "Zimmer frei" an der Seite von Götz Alsmann. Noch häufiger allerdings sprechen Menschen sie auf der Straße auf ihre Buchsendungen im Fernsehen und im Radio an. Sie versteht sich als "Buchempfehlerin", und nicht als eine die verreißt. In ihrem neuen Buch "Manchmal ist es federleicht" beschreibt die gebürtige Thüringerin einfühlsam und humorvoll von den kleinen und großen Abschieden ihres Lebens.


* Johann König, Comedian

Der Kölner Komiker Johann König, die "depressive Stimmungskanone", ist der Poet unter den Komikern. Seit 1998 spielt sich der mehrfach ausgezeichnete Künstler in die Herzen seiner immer größer werdenden Fangemeinde. Unter anderem wurde er auch bekannt als Sidekick bei "Zimmer frei". Nach seinem Bestseller "Kinder sind was Wunderbares - das muss man sich nur IMMER WIEDER sagen", erscheint jetzt sein erstes Kinderbuch. Außerdem plant der gelernte Kinderkrankenpfleger einen richtiger Roman und eine neue Tour im Herbst. Was die Fans da erwarten können und warum er ausgerechnet Fische mag - das verrät er im "Riverboat".


* Petra Zieger, Rock-Lady

Vor 35 Jahren gründete Petra Zieger ihre Band, damals noch unter dem Namen "Smokings". Mit dem Titel "Schmusen auf dem Flur" begann der große Erfolg der Rockmusikerin. Ihre bekanntesten Hits wie "Katzen bei Nacht" und "Das Eis taut" dürfen bis heute bei keinem Auftritt fehlen. Im Sommer 1990 wurden "Petra Zieger & Band" sogar in den USA zu Stars. Bei ihrem Auftritt am Independence Day in Philadelphia gab es eine halbe Million begeisterte Zuschauer. Dieses Jahr soll deshalb jeder Auftritt ein Jubiläumskonzert werden.


* Guido Knopp, TV-Historiker

"Ich möchte Geschichtssendungen machen für Lieschen Müller und Golo Mann" - mit seinem unterhaltsamen Mix aus historischen Fakten und emotionalen Zeitzeugenberichten begeisterte Guido Knopp ein Millionenpublikum, wurde der Fernseh-Geschichtslehrer einer ganzen Nation. Vor allem seine Dokumentationen über Adolf Hitler und die NS-Zeit brachen alle Rekorde. Knopp wuchs in Aschaffenburg auf, studierte Politik und Geschichte und begann seine journalistische Laufbahn u.a. bei der Welt am Sonntag und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. 1978 wechselte er zum ZDF und wurde dort der "Mann für Geschichte". Seine Dokumentationen sind preisgekrönt, u.a. mit der Goldenen Kamera, dem Emmy, dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Europäischen Filmpreis. Am 29. Januar feierte Guido Knopp seinen 70. Geburtstag und hat zu diesem Anlass seine eigene Geschichte in der Autobiographie "Meine Geschichte" aufgeschrieben.

Meistgeklickt in der Mediathek

Eiskunstlauf 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Matthias Reim & Kim Fisher 149 min
Bildrechte: MDR/Tom Schulze
"Die schönsten Weihnachtslieder präsentiert von Gunther Emmerlich", am Mittwoch (20.12.17) um 20:15 Uhr. Gunther Emmerlich 90 min
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Angela Merkel 90 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK