So 26.05. 2019 08:30Uhr 29:30 min

MDR Garten

Komplette Sendung

Eine Stadt am Meer. 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2019 08:30 09:00

Beiträge aus der Sendung

Ein Landschaftsgarten. Im Vordergrund blühende Tulpen, dahinter eine Statue auf einer Wiese. 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das MDR Garten-Team geht diesmal auf eine blumige Entdeckungsreise nach Slowenien.

Am Fuße der Alpen ist Slowenien ein Land der Superlative mit vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaften, zahlreichen Burgen, Schlössern und Klöstern sowie einer 5.000-jährigen Kultur. Die erste MDR Gartenreise 2019 führt zuerst nach Bled. Die Gemeinde lebt vom Fremdenverkehr und profitiert dabei von der Lage des Bleder Sees am Fuße der Julischen Alpen, im Sommer besonders beliebt bei Wanderern und Wassersportlern. Die umliegenden Berge schützen den Ort vor den kalten Nordwinden und ermöglichen eine lange Badesaison.

Ein weiteres Ziel ist das Arboretum Volcji Potok, der schönste Blumengarten des Landes. Im Frühjahr blüht hier für jeden Slowenen eine Tulpe, das sind zwei Millionen Stück. Dazu gibt es das ganz Jahr über verschiedene Blumen-Ausstellungen, Gewächshäuser für Orchideen und Kakteen, auch tropische Schmetterlinge können bestaunt werden. Herrliche Spazierpfade an Bächen und Teichen entlang machen diesen Park zum meistbesuchten in Slowenien.

30 Minuten voll mit Informationen für Gartenbesitzer, Balkon- und Terrasseninhaber sowie "Zimmergärtner" - das ist der MDR Garten. Dem großen Serviceanteil stehen Geschichten rund um das Gärtnern und um die Pflanzenwelt zur Seite, die zusammen mit prächtigen Bildern ein gutes Gefühl verbreiten. Willkommen in der "Genussoase" MDR Garten.

Zweimal im Jahr verreist das Gartenteam gemeinsam mit bis zu 100 Zuschauern in reizvolle Gartenländer wie Holland oder nach Cornwall. Dann wird der MDR Garten zur Reisereportage.

Meistgeklickt in der Mediathek

Motocrossfahrer jagen mit ihren Maschinen über die Piste. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Festumzug in Apolda. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Brandstiftung 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Luftbildaufnahme mit Blick über den Bodensee. 89 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Gartenreise nach Slowenien Der Ferrari-Park in Štanjel: Kunst aus Stein und Wasser

Ferrari-Park Slowenien
Die Bauten des Parks bestehen aus grauen Steinen und fügen sich hervorragend in die natürliche Umgebung ein. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Die Bauten des Parks bestehen aus grauen Steinen und fügen sich hervorragend in die natürliche Umgebung ein. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Sogar eine venezianische Brücke wurde von Max Fabiani gestaltet. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Herzstück des Parks ist das große Wasserbecken. Es diente nicht nur als Zierde sondern auch als Regenwasserauffangbecken. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Vom Park aus eröffnen sich weite Blicke in die Karstlandschaft. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Ein Pavillon lädt zum Verweilen ein. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Der Einsatz von Beton war zur damaligen Zeit noch revolutionär. Sein Gebrauch setzte sich nach dem Ersten Weltkrieg zunächst nur zögerlich durch. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Vor allem Gewürze wachsen in den Beeten. Im Bild ist Currykraut zu sehen, das als Gewürz- und Heilpflanze verwendet wird. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Schnittlauchblüten sorgen für schöne Farbtupfer. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Blick auf das Dorf Štanjel, das vom Weinanbau geprägt ist. Bekannt ist vor allem der "Teran", ein dunkler, schwerer Wein, der nur um Štanjel herum produziert wird. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Ferrari-Park Slowenien
Blick vom Dorf aus auf die slowenischen Alpen. Bildrechte: MDR/Michael Wenkel
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 26. Mai 2019 | 08:30 Uhr