Sa 18.08. 2018 16:00Uhr 24:30 min

MDR vor Ort

Böllerschützentreffen in Tilleda

Komplette Sendung

Männer und Frauen in historischen Uniformen 24 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 18.08.2018 16:00 16:25
Die Königspfalz in Tilleda am Kyffhäuser ist diesmal das Ziel von "MDR vor Ort"-Moderatorin Peggy Patzschke. Dort, wo einst Kaiser und Könige regierten, findet das 12. Böllerschützentreffen des Verbandes Deutscher Schwarzpulver Kanoniere statt.

Ein seltenes Hobby, haben sich die Kanoniere doch dem Schießen mit Kanonen verschrieben, dessen Anfänge irgendwo im 14. Jahrhundert liegen. Doch es wird nicht nur geschossen. In zwei Feldlagern wird das Leben der Kanoniere und der damit verbundenen Handwerker seit dem Mittelalter dargestellt. Peggy Patzschke ist mittendrin im bunten Leben, plaudert über historische Uniformen, probiert sich im Schmieden und Kugelgießen, entdeckt die historischen Pfalzbauten und wird beim großen Höhepunkt - dem "Geschützfeuer" - dabei sein.

Meistgeklickt in der Mediathek

MDR SACHSENSPIEGEL - Logo 29 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tatort Dresden "Wer jetzt allein ist" 89 min
Bildrechte: MDR/Wiedemann & Berg/Daniela Incoronato
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sendungsbild 45 min
Luftaufnahme vom früheren Jugendwerkhof Burg Bildrechte: MDR/Mia Media