Mi 27.12. 2017 07:25Uhr 80:20 min

Helmut Rudolph als Wildschwein und Kurt Schmidtchen als das tapfere Schneiderlein
Helmut Rudolph als Wildschwein und Kurt Schmidtchen als das tapfere Schneiderlein Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mi, 27.12.2017 07:25 08:45

Das tapfere Schneiderlein

Das tapfere Schneiderlein

Märchenfilm DDR 1956

  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
  • Livestream
"7 auf einen Streich" steht auf dem breiten Gürtel des munteren Knirpses. Alle sollen erfahren, was er für ein Kerl ist. Der kleine Schneidergesell zieht über Berg und Tal, seinen Mut zu erproben. König Griesgram nimmt ihn beim Wort. Von gefährlichen Riesen, wütendem Einhorn und bösartigem Wildschwein soll der Ritter "7-auf-einen-Streich" sein Land befreien. "Top, es gilt", meint das Schneiderlein und geht in den Kampf. In den Tod, glauben der König und seine falschen Berater. Doch sie haben ihre Rechnung ohne das Schneiderlein gemacht...
Mitwirkende
Musik: Joachim Werzlau
Kamera: Robert Baberske
Regie: Dr. Helmut Spiess
Drehbuch: Kurt Bortfeldt nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm
Darsteller
Schneiderlein : Kurt Schmidtchen
Traute: Christel Bodenstein
Prinzessin Liebreich: Gisela Kretzschmar
Prinz Eitel: Horst Drinda
König Griesgram: Fred Kronström
Schatzmeister Gier : Gerd Michael Henneberg
Leibdiener Zimperlich: Fritz Wolff
Gärtner Sommer: Fred Mahr
Die Riesen: Wolf Kaiser, Gerhard Frei
Schneidermeisterin: Ellen Plessow
Schneidermeister: Fredy Barten
Musfrau: Helene Riechers
Knappe Thilo: Christian Balhaus

Meistgeklickt in der Mediathek

die Talkrunde
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Thomas Globig, Lothar Schirmer, Anja Kruse, Klubbb3, Hilde Gerg, Peter Kraus und Uta Schorn - diese Gäste begrüßen Kim Fisher und Susan Link.

Riverboat Fr 19.01.2018 22:00Uhr 118:24 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Im Vordergrund sind viele Grabkerzen aufgestellt, während im Hintergrund Menschen zusehen.
Bildrechte: MDR/BR/Christian Friedel

Bilder zum Film

Das tapfere Schneiderlein

v.l.n.r.: Das tapfere Schneiderlein (Kurt Schmidtchen), Schneidermeisterin (Ellen Plessow)
Auch das tapfere Schneiderlein (Kurt Schmidtchen) hat einmal klein angefangen - in der Lehre bei Schneidermeisterin (Ellen Plessow), von der er nur Hohn und Spott erntet. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
v.l.n.r.: Das tapfere Schneiderlein (Kurt Schmidtchen), Schneidermeisterin (Ellen Plessow)
Auch das tapfere Schneiderlein (Kurt Schmidtchen) hat einmal klein angefangen - in der Lehre bei Schneidermeisterin (Ellen Plessow), von der er nur Hohn und Spott erntet. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Szenenfoto Das tapfere Schneiderlein: mit Kurt Schmidtchen (Das tapfere Schneiderlein)
Nachdem das Schneiderlein sieben Fliegen auf einen Schlag getötet hat, näht es sich eine Scherpe mit der Aufschrift "7 auf einen Streich". Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Szenenfoto 'Das tapfere Schneiderlein': mit Kurt Schmidtchen
Nun zieht der Schneidergesell über Berg und Tal, um seinen Mut zu erproben. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Prinzessin Liebreich (Gisela Kretzschmar), König Griesgram (Fred Kronström) und Prinz Eitel (Horst Drinda) blicken entsetzt auf einen lächelnden Mann herab.
König Griesgram (Fred Kronström, 2. von rechts) nimmt das Schneiderlein beim Wort. Es soll das Land von bösen Ungetümen befreien. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Ein Riese (Wolf Kaiser, links) blickt von oben auf das Schneiderlein herab, das ihm mutig in die Augen sieht und auf seine Scherpe deutet.
Von gefährlichen Riesen (Wolf Kaiser)... Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Links im Bild ist ein Wildschwein (Helmut Rudolph als Wildschwein verkleidet), das den Kopf durch ein Fenster streckt. An seinem rechten Stoßzahn steckt ein Kürbis. Das Schneiderlein steht rechts neben dem Fenster und ist gerade dabei, einen zweiten Kürbis auf den freien Stoßzahn des Wildschweins zu stecken.
... und bösartigen Wildschweinen (Helmut Rudolph). Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih/ Waltraut Pathenheimer
Alle (6) Bilder anzeigen

Mehr zum Thema