Mi 16.05. 2018 16:30Uhr 29:30 min

Ruth Reinecke, 2016
Ruth Reinecke, 2016 Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 16.05.2018 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

* Ruth Reinecke (Schauspielerin)

Spätestens seit ihrem ersten Einsatz in der ARD-Erfolgsserie "Weissensee" ist sie ein bekanntes TV-Gesicht. 2016 erhielt sie den Grimme-Preis für ihre Darstellung der Stasi-Offiziers-Ehefrau Marlene Kupfer. Seit fast 40 Jahren gehört die Charakterdarstellerin zum festen Ensemble des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin. Alle großen Theater-Rollen hat sie seit dieser Zeit gespielt. Nach der vierten Staffel "Weissensee" ist sie demnächst im Ersten in einer Hauptrolle in einem neuen Film zu erleben: "Oma ist verknallt". Für diese Rolle saß die Berlinerin im Rollstuhl, eine neue Erfahrung für die Schauspielerin, über die sie uns berichten wird.

Meistgeklickt in der Mediathek

Auto auf überfluteter Straße
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Physiotherapeutin
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Feldstein
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK