Mo 03.12. 2018 11:50Uhr 43:13 min

In aller Freundschaft

Sprachlos

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 759

Komplette Sendung

Lotta Heinig (Barbara Prakopenka) hat ihren Vater Georg (Torsten Michaelis) zur Feier ihres 18. Geburtstages eingeladen. Georg ist unsicher und hält das für keine gute Idee, da seine Frau den Alkoholiker vor vielen Jahren aus der Familie gestrichen hat. Georg lässt sich von seiner Tochter überreden, doch die beiden kommen nicht weit. Georg wird plötzlich schwindelig und die Autofahrt endet an einem Baum. 43 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
MDR FERNSEHEN Mo, 03.12.2018 11:50 12:35
Lotta Heinig wird mit einem Mann zusammen nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann Georg Heinig ist, Lottas Vater. An Lottas 18. Geburtstag sollte es eine kleine heimliche Feier zwischen Vater und Tochter geben, doch auf dem Weg dorthin hat Georg das Bewusstsein verloren und ist mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Dr. Kaminski und Schwester Ulrike übernehmen den Fall. Bei Georg wird eine schwere Leberzirrhose festgestellt, die Folge seines langjährigen Alkoholkonsums nach einem traumatischen Erlebnis. Wegen der Sucht ließ sich seine Frau scheiden und verbot den Kindern den Umgang mit ihrem Vater.

Nur seine Tochter Lotta trifft er ohne Wissen der Mutter regelmäßig und hat durch ihren Einfluss sogar vor sechs Monaten aufgehört zu trinken. Dr. Kaminski befürchtet, das könnte zu spät gewesen sein. Georg Heinig braucht eine neue Leber. Seine Tochter käme als Spenderin in Frage. Lottas Mutter ist allerdings strikt dagegen, dass sie ihm hilft.

Roland ist erschöpft und von Selbstzweifeln geplagt. In der Klinik und im Familienalltag stößt er an die Grenzen seiner Belastbarkeit. Bei einem Kongress in Hamburg kommt es zur Katastrophe.
Mitwirkende
Musik: Jens Fischer, Achim Giseler
Kamera: Bernhard Wagner, Christoph Poppke
Buch: Andreas Püschel
Regie: John Delbridge
Darsteller
Georg Heinig: Torsten Michaelis
Lotta Heinig: Barbara Prakopenka
Anne Becker: Sandra Nedeleff
Notarzt: Markus Neumann
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Arzu Ritter: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
Dr. Lea Peters: Anja Nejarri
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Kris Haas: Jascha Rust
Ulrike Stolze: Anita Vulesica
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link
Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann
und andere

Meistgeklickt in der Mediathek

Eiskunstlauf 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Folge 759: Sprachlos

Lotta Heinig (Barbara Prakopenka) hat ihren Vater Georg (Torsten Michaelis) zur Feier ihres 18. Geburtstages eingeladen. Georg ist unsicher und hält das für keine gute Idee, da seine Frau den Alkoholiker vor vielen Jahren aus der Familie gestrichen hat. Georg lässt sich von seiner Tochter überreden, doch die beiden kommen nicht weit. Georg wird plötzlich schwindelig und die Autofahrt endet an einem Baum.
Lotta Heinig (Barbara Prakopenka) hat ihren Vater Georg (Torsten Michaelis) zur Feier ihres 18. Geburtstages eingeladen. Georg ist unsicher und hält das für keine gute Idee, da seine Frau den Alkoholiker vor vielen Jahren aus der Familie gestrichen hat. Georg lässt sich von seiner Tochter überreden, doch die beiden kommen nicht weit. Georg wird plötzlich schwindelig und die Autofahrt endet an einem Baum. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Lotta Heinig (Barbara Prakopenka) hat ihren Vater Georg (Torsten Michaelis) zur Feier ihres 18. Geburtstages eingeladen. Georg ist unsicher und hält das für keine gute Idee, da seine Frau den Alkoholiker vor vielen Jahren aus der Familie gestrichen hat. Georg lässt sich von seiner Tochter überreden, doch die beiden kommen nicht weit. Georg wird plötzlich schwindelig und die Autofahrt endet an einem Baum.
Lotta Heinig (Barbara Prakopenka) hat ihren Vater Georg (Torsten Michaelis) zur Feier ihres 18. Geburtstages eingeladen. Georg ist unsicher und hält das für keine gute Idee, da seine Frau den Alkoholiker vor vielen Jahren aus der Familie gestrichen hat. Georg lässt sich von seiner Tochter überreden, doch die beiden kommen nicht weit. Georg wird plötzlich schwindelig und die Autofahrt endet an einem Baum. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
So werden die beiden in die Sachsenklinik eingeliefert und von Dr. Kaminski (Udo Schenk, re.) und Schwester Ulrike (Anita Vulesica, li.) untersucht. Als Dr. Kaminski Georg fragt, ob er vor dem Unfall Alkohol getrunken habe, will Georg plötzlich dringend zur Toilette. Kaminski ahnt, dass er Georg nicht wiedersehen und dieser auf dem schnellsten Weg aus der Klinik und vor unangenehmen Fragen flüchten wird. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Die Polizei (Falko Köpp, re. Komparse 2.v.re.) will das Unfallgeschehen des Autounfalles von Georg Heinig aufnehmen. Dr. Kaminski und Schwester Ulrike sagen, dass der Unfallverursacher aus der Klinik geflohen ist und seine Tochter, die auch im Auto saß, noch nicht ansprechbar ist. Doch dann taucht Anne Becker (Sandra Nedeleff, mi.) auf und sagt der Polizei, dass es sich um ihren Ex-Mann handelt und dass er ganz bestimmt getrunken habe. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Schwester Ulrike findet Georg Heinig vor der Klinik. Da Georg Alkoholiker ist, glaubt ihm nun keiner, dass er dieses Mal nüchtern war. Schwester Ulrike bringt ihn sofort in die Klinik. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Anne Becker ist sauer auf ihre Tochter Lotta. Denn trotz ihres Verbotes traf sie sich mit ihrem Vater. Nicht nur, dass dieser nun dafür verantwortlich ist, dass Lotta in der Sachsenklinik liegt. - Nein, sie will ihm nun auch wegen seiner Leberzirrhose einen Teil ihrer Leber spenden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Anne Becker glaubt, dass ihre Tochter Lotta einen Fehler macht. Und sie fühlt sich hintergangen, da die beiden die ganze Zeit Kontakt hatten. Schwester Ulrike versucht Anne zu erklären, dass Georg immer Lottas Vater bleiben wird, auch wenn Anne sich von ihm hat scheiden lassen. Dr. Kaminskis sachliches Verständnis hält sich eher in Grenzen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Dr. Kaminski will ergründen, warum Lotta Heinig so sehr an ihrem alkoholsüchtigen Vater festhält und ihm nun sogar einen Teil ihrer Leber spenden will. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
In der Zwischenzeit in Hamburg auf einem Ärztekongress: Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) soll einen Vortrag halten. Doch kurz vor seiner Rede geht es ihm gar nicht gut. Als sich sein Zustand zu einer regelrechten Panikattacke steigert, lässt er Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) stehen und verlässt den Kongress. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
In aller Freundschaft - Folge 759 - Sprachlos
Roland stößt in seiner Trauer und Verzweiflung an seine Grenzen. Er flüchtet. Niemand weiß wo er ist - nicht einmal er selbst! Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen