Sa 09.02. 2019 01:50Uhr 03:54 min

Sendungsbild
"Ignorance" - ein poetischer Essay über den Naturschutz. Bianca Böttcher definiert den Terminus "Natur fühlen" ganz intensiv. Bildrechte: MDR/blickinsfreie/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 09.02.2019 01:50 01:55

Ignorance

Ignorance

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Poetischer Essay über den Naturschutz

"In dieser Welt wird so viel über Naturschutz gesprochen. Doch leider glaubt der Mensch mehr daran, die Natur zu kontrollieren, anstatt mit ihr in Harmonie zu leben."
Mitwirkende
Musik: Chris Zabriskie "I am a man who will fight for your honor"
Kamera: René Eckert
Buch: René Eckert
Regie: René Eckert
Gedicht: Auszüge aus "The nature´s wonderful" von Ravi Sathasivam, übersetzt von René Eckert sowie ergänzt durch Gedanken von René Eckert
Stimme: Magdalena Fuchs
Darsteller
Protagonisten:: Bianca Böttcher

Meistgeklickt in der Mediathek

Wahlzettel 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Viele Katzen 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sendungsbild 86 min
Die 15-jährige Leipzigerin Anna (Lotte Flack) wurde verschleppt. Wo das Versteck liegt, in dem sie gefangen gehalten wird, weiß nur der Entführer. Der schneidert ihr ein Kleid auf den Leib und scheint genau zu wissen, was er noch mit Anna vorhat. Bildrechte: MDR/WDR/Willi Weber