Di 12.03. 2019 11:50Uhr 43:18 min

Jenne Derbecks (Patrick Kalupa) Groߟvater glaubt, er sei mit Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) verheiratet. Lea weiߟ, dass Jenne ein schwieriges Verhältnis zu seinem Groߟvater hat und fragt, warum er diesen Irrtum nicht aufgeklärt hat: Jenne wollte einfach Streit vermeiden. Doch nun liegt Hilger Derbeck in Leipzig in der Sachsenklinik und Jenne hat sich den Ehering von Dr. Brentano geborgt. Lea erwartet jedoch von Jenne, dass er dem Spiel ein Ende macht.
Jenne Derbecks (Patrick Kalupa) Groߟvater glaubt, er sei mit Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) verheiratet. Lea weiߟ, dass Jenne ein schwieriges Verhältnis zu seinem Groߟvater hat und fragt, warum er diesen Irrtum nicht aufgeklärt hat: Jenne wollte einfach Streit vermeiden. Doch nun liegt Hilger Derbeck in Leipzig in der Sachsenklinik und Jenne hat sich den Ehering von Dr. Brentano geborgt. Lea erwartet jedoch von Jenne, dass er dem Spiel ein Ende macht. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
MDR FERNSEHEN Di, 12.03.2019 11:50 12:35

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Lebenslügen

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 822

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Folge 822: Lebenslügen

Das Erste | Dienstag, 28.08.2018 | 21:00 Uhr Bilder zur Folge 822: Lebenslügen

Dr. Lea Peters wird von Jenne um eine Art "Scheinehe" gebeten und Kris von seinem besten Freund in arge Bedrängnis gebracht.

Hilger Derbeck (Peter Franke, mi.) ist der Groߟvater von Dr. Lea Peters' (Anja Nejarri, re.) Freund. Hilger hat sich beim Dachdecken eine schwere Rückenverletzung zugezogen und ist aus Mecklenburg nach Leipzig gekommen, um sich von Lea untersuchen zu lassen und sie endlich mal kennenzulernen. Doch Hilger hat die Fahrt nicht geschafft und ist zusammengebrochen.Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) ordnet ein CT an.
Hilger Derbeck (Peter Franke, mi.) ist der Groߟvater von Dr. Lea Peters' (Anja Nejarri, re.) Freund. Hilger hat sich beim Dachdecken eine schwere Rückenverletzung zugezogen und ist aus Mecklenburg nach Leipzig gekommen, um sich von Lea untersuchen zu lassen und sie endlich mal kennenzulernen. Doch Hilger hat die Fahrt nicht geschafft und ist zusammengebrochen. Ein Rettungswagen hat ihn dann in die Klinik eingeliefert. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) ordnet ein CT an. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Hilger Derbeck (Peter Franke, mi.) ist der Groߟvater von Dr. Lea Peters' (Anja Nejarri, re.) Freund. Hilger hat sich beim Dachdecken eine schwere Rückenverletzung zugezogen und ist aus Mecklenburg nach Leipzig gekommen, um sich von Lea untersuchen zu lassen und sie endlich mal kennenzulernen. Doch Hilger hat die Fahrt nicht geschafft und ist zusammengebrochen.Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) ordnet ein CT an.
Hilger Derbeck (Peter Franke, mi.) ist der Groߟvater von Dr. Lea Peters' (Anja Nejarri, re.) Freund. Hilger hat sich beim Dachdecken eine schwere Rückenverletzung zugezogen und ist aus Mecklenburg nach Leipzig gekommen, um sich von Lea untersuchen zu lassen und sie endlich mal kennenzulernen. Doch Hilger hat die Fahrt nicht geschafft und ist zusammengebrochen. Ein Rettungswagen hat ihn dann in die Klinik eingeliefert. Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, li.) ordnet ein CT an. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Das Verhältnis zwischen Jenne Derbeck (Patrick Kalupa, re.) und seinem Groߟvater Hilger ist schwierig. Die beiden haben nach dem Tod von Jennes Mutter nie gelernt, wirklich miteinander zu reden. Jennes Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen, als Jenne gerade mal zehn Jahre war. Seitdem hat er bei seinen Großeltern gelebt. Jenne saߟ mit im Auto und fühlt sich für den Unfall verantwortlich. Diese Schuld konnte sein Groߟvater ihm nie nehmen.
Das Verhältnis zwischen Jenne Derbeck (Patrick Kalupa, re.) und seinem Groߟvater Hilger ist schwierig. Die beiden haben nach dem Tod von Jennes Mutter nie gelernt, wirklich miteinander zu reden. Jennes Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen, als Jenne gerade mal zehn Jahre war. Seitdem hat er bei seinen Groߟeltern gelebt. Jenne saߟ mit im Auto und fühlt sich für den Unfall verantwortlich. Diese Schuld konnte sein Groߟvater ihm nie nehmen. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Jenne Derbeck (Patrick Kalupa, re.) fragt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) nach seinem Ehering. Jennes Groߟvater liegt in der Klinik und dieser glaubt, dass Jenne und Dr. Lea Peters verheiratet sind.
Jenne Derbeck fragt Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) nach seinem Ehering. Jennes Groߟvater liegt in der Klinik und glaubt, dass Jenne und Dr. Lea Peters verheiratet sind... Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Jenne Derbecks (Patrick Kalupa) Groߟvater glaubt, er sei mit Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) verheiratet. Jenne wollte Streit vermeiden und klärte den Irrtum nie auf. Doch nun liegt Hilger Derbeck in Leipzig in der Sachsenklinik und Jenne hat sich den Ehering von Dr. Brentano geborgt. Lea erwartet jedoch von Jenne, dass er dem Spiel ein Ende macht.
Jenne Derbecks Groߟvater glaubt, er sei mit Lea verheiratet. Lea weiߟ, dass Jenne ein schwieriges Verhältnis zu seinem Groߟvater hat und fragt, warum er diesen Irrtum nicht aufgeklärt hat: Jenne wollte einfach Streit vermeiden. Doch nun liegt Hilger Derbeck in Leipzig in der Sachsenklinik und Jenne hat sich den Ehering von Dr. Brentano geborgt. Lea erwartet jedoch von Jenne, dass er dem Spiel ein Ende macht. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Jenne Derbeck (Patrick Kalupa, li.) ist gerade dabei, seinem Groߟvater Hilger (Peter Franke, re.) zu gestehen, dass er und Lea Peters (Anja  Nejarri, 2.v.li.) nicht verheiratet sind, da steht Lea plötzlich neben ihm. An ihrer Hand sieht Jenne überrascht einen Ehering.
Jenne ist gerade dabei, seinem Groߟvater zu gestehen, dass er und Lea nicht verheiratet sind, da steht Lea plötzlich neben ihm. An ihrer Hand sieht Jenne überrascht einen Ehering. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) fordert von Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, öli.) ihren Ehering zurück. Doch leider geht dieser nicht mehr von Leas Finger ab.
Diesen hatte sich Lea von Oberschwester Arzu Ritter (Arzu Bazman, re.) ausgeliehen. Als sie ihn ihr zurückgeben will, geht der Ring nicht mehr von Leas Finger ab. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) sitzt am Krankenbett von Hilger Derbeck (Peter Franke).
Lea versucht herauszufinden, warum das Verhältnis zwischen ihrem Feund Jenne und seinem Groߟvater Hilger Derbeck so schwierig ist. Was ist in der Nacht, in der Jennes Mutter gestorben ist, passiert? Doch Hilger fällt es immer noch schwer darüber zu reden, obwohl es schon Jahrzehnte her ist. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Jenne Derbeck (Patrick Kalupa) hat Lea Peters (Anja Nejarri) erzählt, was in der Nacht passiert ist, als seine Mutter starb.
Jenne erzählt daraufhin Lea, was in der Nacht passiert ist, als seine Mutter starb. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Kris Haas (Jascha Rust, li.) hat Besuch von seinem Freund Lennart Schönlein (Patrick Mölleken, re.), der Medizin studiert. Es dauert nicht lange und Lennart will den Kittel von Dr. Kaminski probetragen.
Kris Haas (Jascha Rust, li.) hat Besuch von seinem Freund Lennart Schönlein (Patrick Mölleken, re.), der Medizin studiert. Es dauert nicht lange und Lennart will den Kittel von Dr. Kaminski mal "zur Probe tragen". Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Kris Haas' Freund Lennart Schönlein (Patrick Mölleken) ist eigentlich Medizinstudent, aber um Rosa Schliemann (Annika Schrumpf) zu beeindrucken, gibt er sich als Arzt aus und untersucht sie.
Lennart ist eigentlich "nur" Medizinstudent, aber um Rosa Schliemann (Annika Schrumpf) zu beeindrucken, gibt er sich als Arzt aus und untersucht sie. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Kris Haas (Jascha Rust, re.) will von seinem Freund Lennart Schönlein (Patrick Mölleken, li.) wissen, was er bei seiner Untersuchung von Rosa Schliemann gefunden hat. Doch Lennart kann es keinem sagen, da sonst auffliegt, dass der Medizinstudent sich als Arzt ausgegeben hat.
Kris will von seinem Freund Lennart wissen, was er bei seiner Untersuchung von Rosa Schliemann gefunden hat. Doch Lennart kann es keinem sagen, da sonst auffliegt, dass der Medizinstudent sich als Arzt ausgegeben hat. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Kris Haas (Jascha Rust, li.) steckt in der Bredouille. Sein Freund Lennart hat sich als Arzt ausgegeben und eine junge Patientin untersucht. Dabei hat er ein abgeflachtes Atemgeräusch entdeckt. Um seinen Freund nicht zu verraten, muss Kris Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) nun zu einer Kontroll-Untersuchung bewegen, doch das ist schwerer als gedacht.
Kris steckt in der Bredouille. Sein Freund Lennart hat sich als Arzt ausgegeben und eine junge Patientin untersucht. Dabei hat er ein abgeflachtes Atemgeräusch entdeckt. Um seinen Freund nicht zu verraten, muss Kris Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) nun zu einer Kontroll-Untersuchung bewegen, doch das ist schwerer als gedacht. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Kris Haas (Jascha Rust, re.) schafft es einfach nicht, die Ärzte zu einer nochmaligen Untersuchung einer Patientin zu bewegen, ohne dass sie Verdacht schöpfen. Also macht er seinem Freund Lennart (Patrick Mölleken, li.) klar, dass dieser die Sache, die er sich eingebrockt hat, nun wieder geraderücken muss.
Kris schafft es einfach nicht, die Ąrzte zu einer nochmaligen Untersuchung einer Patientin zu bewegen, ohne dass sie Verdacht schöpfen. Also macht er seinem Freund Lennart klar, dass dieser die Sache, die er sich eingebrockt hat, nun klären muss. Bildrechte: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
Alle (13) Bilder anzeigen
Jenne Derbecks Großvater, Hilger Derbeck, ist auf dem Weg nach Leipzig, um von Dr. Lea Peters seine Rückenverletzung behandeln zu lassen. Auf einem Rastplatz kurz vor Leipzig bricht er bewusstlos zusammen und wird in die Sachsenklinik gebracht. Während Lea ihn untersucht, wird klar: Opa Hilger glaubt, Jenne und Lea seien verheiratet. Jenne bittet Lea, für die nächsten Tage bei der Täuschung mitzuspielen.

Pfleger Kris Haas freut sich, als sein bester Freund Lennart während einer langweiligen Nachtschicht überraschend auftaucht. Er ist Medizinstudent und ein charismatischer Draufgänger. Lennart gibt sich kurzerhand als Arzt aus, um mit der attraktiven Patientin Rosa zu flirten. Er untersucht die junge Patientin und bemerkt etwas Auffälliges. Am nächsten Tag gerät Kris in einen Konflikt. Wie erklärt er Dr. Martin Stein, dass Lennart bei Rosa einen Lungentumor vermutet?
Mitwirkende
Musik: Thomas Berlin, Martin G. Meyer
Kamera: Kai-Uwe Schulenburg, Markus Rößler
Buch: Stephan Wuschansky
Regie: Wilhelm Engelhardt
Darsteller
Hilger Derbeck: Peter Franke
Jenne Derbeck: Patrick Kalupa
Rosa Schliemann: Annika Schrumpf
Lennart Schönlein: Patrick Mölleken
Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann
Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig
Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann
Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt
Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch
Arzu Ritter: Arzu Bazman
Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk
Dr. Lea Peters: Anja Nejarri
Charlotte Gauss: Ursula Karusseit
Otto Stein: Rolf Becker
Miriam Schneider: Christina Petersen
Kris Haas: Jascha Rust
Hans-Peter Brenner: Michael Trischan
Dr. Maria Weber: Annett Renneberg
Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend
Linda Schneider: Isabel Varell
und andere

Meistgeklickt in der Mediathek

Ein Bus liegt auf der Seite 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Geflutete Unterführung am Bahnhof in Plaue. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK