Do 18.04. 2019 12:30Uhr 88:14 min

Ben (Helmut Zierl), Paula (Elisabeth Lanz).
Ben (Helmut Zierl), Paula (Elisabeth Lanz). Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2019 12:30 13:58

Wink des Himmels

Wink des Himmels

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Moritz (Ludwig Zimmeck, li.), Ben (Helmut Zierl).
Seit dem Tod seiner Mutter Hanna wünscht sich Moritz (Ludwig Zimmeck) eine neue Frau für seinen Vater, Pensionsbesitzer Ben (Helmut Zierl). Seine Taube Sammy soll ihm bei der Suche helfen. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Moritz (Ludwig Zimmeck, li.), Ben (Helmut Zierl).
Seit dem Tod seiner Mutter Hanna wünscht sich Moritz (Ludwig Zimmeck) eine neue Frau für seinen Vater, Pensionsbesitzer Ben (Helmut Zierl). Seine Taube Sammy soll ihm bei der Suche helfen. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Bauleiter (Klaus Ortner) und Paula (Elisabeth Lanz)
Im österreichischen Salzburg wird Architektin Paula Krämer (Elisabeth Lanz) auf die weiße Taube mit dem Zettel am Fuß aufmerksam. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Robert (Sascha Wussow), Paula (Elisabeth Lanz).
Paula steht kurz davor, ihrem Freund Robert (Sascha Wussow) das Jawort zu geben. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Paula (Elisabeth Lanz) mit Taube in der Hand
Doch vorher möchtes sie die Taube zu ihrem Besitzer zurückbringen. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Paula (Elisabeth Lanz).
Und so entschließt sie sich, ein paar Tage nach Deutschland in die Sächsischen Schweiz zu reisen. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Paula (Elisabeth Lanz) und Ben (Helmut Zierl)
Paula mietet sich in Bens Pension ein. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Ben (Helmut Zierl), Paula (Elisabeth Lanz).
Zwischen den beiden entwickelt sich eine liebevolle Romanze. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Moritz (Ludwig Zimmeck), Celia (Annekathrin Bürger) und Ben (Helmut Zierl).
Doch Celia (Annekathrin Bürger), die Empfangsdame der Pension, entspinnt eine Intrige gegen das junge Glück. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Alle (8) Bilder anzeigen
Paula (Elisabeth Lanz).
Er schickt seine Taube Sammy auf die Suche - und Sammy findet tatsächlich jemanden: Die erfolgreiche Salzburger Architektin Paula. Bildrechte: MDR/Hermann Dunzendorfer
Der 7-jährige Moritz wohnt mit seinem Vater Ben Sanddorn in der Sächsischen Schweiz. Seit dem Tod seiner Mutter vor vielen Jahren wünscht er sich nichts mehr als eine neue Mutter - und für seinen Vater natürlich eine neue Frau. Und so schickt er seine Taube Sammy auf die Suche. Und Sammy findet tatsächlich jemanden: Die erfolgreiche Salzburger Architektin Paula. Sie steht kurz vor der Hochzeit, doch jetzt will sie sich noch eine Pause gönnen und die verirrte Taube zurückbringen.

Sie verbringt einige Tage in Bens Pension und freundet sich mit Moritz an. Sie ist fasziniert von dem in sich gekehrten, aber sympathischen Ben und ihre aufkommenden Gefühle werden von ihm erwidert. Eine liebevolle Romanze entwickelt sich, die von Moritz mit Begeisterung verfolgt wird.

Doch dann fällt die neu aufkeimende Liebe einer Intrige zum Opfer. Erst bei einem fulminanten Showdown in Salzburg finden Ben und Paula mit Hilfe von Moritz und Sammy wieder zueinander und Moritz hat endlich eine neue Mutter.
Mitwirkende
Musik: Siggi Mueller
Kamera: Hermann Dunzendorfer
Buch: Natalie Scharf
Regie: Karola Hattop
Darsteller
Paula Krämer: Elisabeth Lanz
Ben Sanddorn: Helmut Zierl
Moritz Sanddorn: Ludwig Zimmeck
Celia: Annekathrin Bürger
Robert: Alexander Wussow
Lukas: Oliver Bäßler
Alexandra: Susanne Lüning
und andere

Meistgeklickt in der Mediathek

Riverboat-Gäste 113 min
Bildrechte: Kirsten Nijhof
Ute Freudenberg und Ross Antony stehen vor einem Teich und halten kleine Lampen in den Händen. Dabei schauen beide zur Kamera und lächeln. 89 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK