So 11.08. 2019 20:15Uhr 90:00 min

Sagenhaft - Sommer im Erzgebirge

Komplette Sendung

Moderator Axel Bulthaupt in typisch erzgebirgischer Landschaft. 89 min
Moderator Axel Bulthaupt in typisch erzgebirgischer Landschaft. Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 11.08.2019 20:15 21:45

Sommer im Erzgebirge

Sommer im Erzgebirge

Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (20) Bilder anzeigen
Sommer im Erzgebirge
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Es ist das Weihnachtsland schlechthin - das Erzgebirge. Hier wird gedrechselt, geschnitzt, geklöppelt und musiziert, was das Zeug hält. Der Inbegriff von Weihnachtsromantik.

Im Sommer, wenn warm der Duft des Heus aus den Tälern steigt, wenn die Blumen auf den geschützten Naturwiesen in den schönsten Farben blühen, wenn die hohen Tannen oben am Kammweg in sattem Grün erstrahlen und die klaren Bergbäche zum Erfrischen einladen, dann zeigt sich das Erzgebirge von einer ganz anderen Seite. Natur pur, mit klarer Luft, intakter Umwelt und einem fröhlichen Menschenschlag, der es durch die Wirren und Entbehrungen der Geschichte zu einer erstaunlichen Kreativität gebracht hat. Eine Landschaft, die sich seit Kurzem mit dem Titel UNESCO Weltkulturerbe schmücken darf.

Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe "Sagenhaft" auf eine Sommerreise durch das Erzgebirge. Er erlebt eine Landschaft, mit magischen Bildern, wie sie noch nie zu sehen war. Ein Film mit spektakulären Aufnahmen aus der Luft.

Er trifft Menschen, die das Land geprägt hat und solche, die das Land prägen. Überflieger, Puppenspieler, Kettensägen-Künstler, eine Koch- und eine Biathlon-Weltmeisterin, einen Mountainbike fahrenden Weltmusiker, einen Mann, der im Wald Kaffee kocht, und einen, der Bienenstock-Luft einfängt.

Los geht's ganz oben: an der Fly Line auf dem Fichtelberg. Von dort fliegt man völlig tiefenentspannt durch die Bäume ins Tal. Auch für Axel ein ganz neues Erlebnis.

In Blockhausen trifft er Andreas Martin, seines Zeichens Weltmeister mit der Kettensäge, auch genannt, der Sauensäger. Seine Spezialität sind nämlich Wildschweine in allen Größen und Formen. Einzeln und als Familie. Auf einer Waldlichtung hat er sich seinen ganz eigenen Traum von Freiheit erfüllt.

In Eppendorf im Osterzgebirge kehrt er im Trakehnerhof ein. Hier kocht Steffi Kerber-Reichel, die schon als kleines Mädchen in der Küche saß und der Oma über die Schultern geschaut hat. Dabei lernte sie alles über Buttermilchgötzen, Grüne Klitscher und Rouladen. Mit 19 wurde sie als jüngstes Team-Mitglied in die Deutsche Koch-Nationalmannschaft aufgenommen. Wurde Olympiasiegerin und Vize-Weltmeisterin. Noch heute steht sie zusammen mit ihrer Oma in der Küche und verwöhnt die Gäste. Sie verstehen sich blind.

Überhaupt, die Weltmeisterdichte hier oben im Gebirge ist enorm. In Bockau läuft ihm Denise Herrmann über den Weg, Biathlonweltmeisterin 2019, und immer wieder gerne unterwegs in den Wäldern der Heimat. Auch wenn sie heute in Ruhpolding lebt und trainiert.

Im sagenhaft schönen Schwarzwassertal erzählt der Grüne Graben von der Geschichte des Bergbaus. Ungefähr in der Mitte des Tals stößt Axel Bulthaupt auf das Pappschild mit dem Hinweis auf das "Waldcafé von Kaffee Kurt". Unter einer großen Zeltplane, geschützt von knorrigen Krüppelkiefern sitzt Kurt auf einem Felsen, mahlt Bohnen und verkauft Rucksackkekse und selbst gebackenen Kuchen an die Wanderer und Mountainbiker auf dem Kammweg.

Auf dem Marktplatz von Annaberg begeistern derweil Helga und Frank mit ihren selbst gefertigten Puppen Groß und Klein. Sie sind mit ihrem kleinen Puppentheater schon um die ganze Welt gereist und haben Fans auf allen Kontinenten.

Im Kurgarten von Bad Schlema testet Axel das Therapie-Häuschen von Jürgen Schmidgen. Die Luft aus einem Bienenstock hilft bei Asthma und Atemwegserkrankungen. Mit einer Inhalationsmaske atmet man die Bienenluft ein.

In Bad Schlema klingen wunderschöne Melodien aus dem Haus von Vicente Patiz. Der gelernte Polizist hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er macht Weltmusik. Musik, die er von seinen vielen Konzertreisen durch die Welt mit nach Hause bringt, und die er zu etwas völlig Neuem zusammenfügt. Erzgebirge trifft auf Kuba. Volksmusik auf Salsaklänge.

Das Erzgebirge: eine sagenhafte Gegend voller Überraschungen. Und ein Film voll toller Entdeckungen, mit einzigartigen Bildern und ganz besonderen Menschen.

Axel Bulthaupt begibt sich in seiner neuen Sendereihe "Sagenhaft" auf spannende Reisen durch Mitteldeutschland.

Meistgeklickt in der Mediathek

Riesenrad 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Vorschau

Sagenhaft 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mo 05.08.2019 12:13Uhr 00:21 min

https://www.mdr.de/tv/programm/video-325066.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Sommer bei uns

Tom Pauls übt Fliegenfischen in der Sächsischen Schweiz. + Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 24.08.2019 19:50 20:15