Di 13.06. 2017 16:00Uhr 29:30 min

MDR um 4
MDR um 4 Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 13.06.2017 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Livesendung
  • VT-Untertitel
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
"Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?" Die Gretchenfrage. Nicht nur zu Goethes Zeiten war die Frage nach dem Glauben vielen Menschen unangenehm, wenn nicht gar ein Tabu. Wie ist das heute? Was bedeutet es, an etwas zu glauben?

In einer fünfteiligen Serie im Nachmittagsmagazin "MDR um 4" möchte Judith Heinze verschiedene Aspekte des Glaubens in Mitteldeutschland aufspüren. So zum Beispiel, wie unterschiedlich der christliche Glaube drei Generationen einer Familie prägt oder die Suche nach spiritueller Heilung einen Lebensweg verändern kann.

Wie finden Nonnen und Mönche im einzigen buddhistischen Kloster Ostdeutschlands zur Erleuchtung? Oder woher kommt die Sehnsucht junger Hippies, Punker und Rocker, einer Gruppe Gleichgläubiger, den "Jesus Freaks", anzugehören?

Heute:
* Zur Ruhe kommen in Ostdeutschlands einzigem buddhistischen Kloster


Außerdem:
* Balkonsanierung bei Ärzte-Ehepaar in Schwarzenberg mit Jochen Bretschneider

Meistgeklickt in der Mediathek

Männer und Jungen der Freiwilligen Feuerwehr versammeln sich vor der Garage für Einsatzfahrzeuge.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dean Reed
Begegnung am Alex mit dem amerikanischen Sänger, Schauspieler und Friedenskämpfer. Dean Reed: Begegnung am Alex. 1972 Bildrechte: MDR/DRA
Verbrannte Mülltonnen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Martin Wendt sitzt auf einem Motorrad.
Martin Wendt ist auf dem Weg zum Fussballtraining Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs

Mehr zum Thema