Serien

Serien

Vor dem Bärenkäfig ist "der Bär" los. Vor laufenden Kameras erklärt Staatssekretär Bredow (Dietrich Hollinderbäumer) der Presse stolz, dass es nur seinem Einsatz zu verdanken ist, dass der Braunbär nicht getötet, sondern gefangen und gesundgepflegt wurde. Er kann wieder ausgewildert werden.
Bildrechte: MDR/Christa Köfer
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) wurde von ihrer Schwester zu einem Rendezvous mit Matthias Rumpel (Daniel Krauss, l.) verdonnert, einem etwas anstrengenden jungen Mann.
Bildrechte: MDR/Marion von der Mehden
Frau Kreisköter (Marianne Wünscher, li.) und Frau Schneewolf (Rosemarie Bärhold)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tillmann Dähn
Jonathan Ebert (Valentin Wilczek) und Prof. Dr. Gernot Simoni (Dieter Bellmann)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Pia und Roland Heilmann (Thomas Rühmann, re.) planen einen Kurzurlaub. Beide freuen sich auf ein paar erholsame Tage, doch kurz vor Reiseantritt plagen Roland Halsschmerzen. eine Untersuchung durch seinen Freund Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) ergibt, dass er eine eitrige Mandelentzündung hat. Da Pia gerade den dritten Zyklus ihrer Chemotherapie hinter sich hat, fürchtet Roland, er könne seine Frau anstecken.
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
Sabrina Söllner (Sandra Speichert, li.) ist der festen Überzeugung, dass ihre Tochter Lina an Bulimie leidet. Als Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.) nachfragt, wie sie zu dieser festen Überzeugung kommt, offenbart diese ein lange gehütetes Geheimnis.
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke