Das Erste | Dienstag, 08.08.2017 | 21:00 Uhr Bilder zur Folge 780: Unter Strom

Für Alexander Weber (Heio von Stetten) scheint sich alles doch noch zum Guten zu wenden. Morgen heiratet er seine große Liebe Kathrin Globisch und das Urteil in seinem Steuerhinterziehungsprozess läuft im Idealfall auf Bewährung hinaus. Nun kann er sich in die Hochzeitsvorbereitungen stürzen, doch plötzlich klingelt das Telefon: Die Steuerbehörde hat ein weiteres Konto mit über einer Million Euro gefunden.
Für Alexander Weber (Heio von Stetten) scheint sich alles doch noch zum Guten zu wenden. Morgen heiratet er seine große Liebe Kathrin Globisch und das Urteil in seinem Steuerhinterziehungsprozess läuft im Idealfall auf Bewährung hinaus. Nun kann er sich in die Hochzeitsvorbereitungen stürzen, doch plötzlich klingelt das Telefon: Die Steuerbehörde hat ein weiteres Konto mit über einer Million Euro gefunden. Alexander ist geschockt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Für Alexander Weber (Heio von Stetten) scheint sich alles doch noch zum Guten zu wenden. Morgen heiratet er seine große Liebe Kathrin Globisch und das Urteil in seinem Steuerhinterziehungsprozess läuft im Idealfall auf Bewährung hinaus. Nun kann er sich in die Hochzeitsvorbereitungen stürzen, doch plötzlich klingelt das Telefon: Die Steuerbehörde hat ein weiteres Konto mit über einer Million Euro gefunden.
Für Alexander Weber (Heio von Stetten) scheint sich alles doch noch zum Guten zu wenden. Morgen heiratet er seine große Liebe Kathrin Globisch und das Urteil in seinem Steuerhinterziehungsprozess läuft im Idealfall auf Bewährung hinaus. Nun kann er sich in die Hochzeitsvorbereitungen stürzen, doch plötzlich klingelt das Telefon: Die Steuerbehörde hat ein weiteres Konto mit über einer Million Euro gefunden. Alexander ist geschockt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alexander Weber (Heio von Stetten, re.) sucht Rat bei seinem Sohn Moritz (Johannes Hallervorden, li.). Morgen will Alexander Kathrin Globisch heiraten und sie denkt, dass ihr zukünftiger Mann wegen Steuerbetrugs zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wird.
Alexander sucht Rat bei seinem Sohn Moritz (Johannes Hallervorden, li.). Er ist sich ziemlich sicher, dass seine Bewährungsstrafe nun auf eine Haftstrafe hinausläuft. Für Moritz ist es ein Rätsel, wie sein Vater ein Konto mit einer solchen Summe einfach vergessen konnte. Er rät ihm, Kathrin alles zu erzählen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alexander Weber (Heio von Stetten) hat Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) alles gebeichtet.
Alexander hat Kathrin (Andrea Kathrin Loewig) alles gebeichtet. Wohlwissend, dass Alexander für einige Jahre ins Gefängnis muss, hat Kathrin beschlossen, ihn zu heiraten. Die beiden lieben sich und wollen es so sehr, doch zu welchem Preis? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) ist Kathrin Globischs Trauzeuge. Er selbst hält sich für denkbar ungeeignet und bittet Sarah Marquardt um Hilfe, bei der Organisation des Jungesellinnen-Abschieds. Sarah fühlt sich zwar geschmeichelt, jedoch ist ihr Verhältnis zur Chefärztin nicht das Beste. Roland hält das für die Gelegenheit, daran etwas zu ändern und legt somit die Planung und Durchführung in Sarahs Hände.
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) ist Kathrins Trauzeuge. Er selbst hält sich für denkbar ungeeignet und bittet Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) bei der Organisation des Jungesellinnen-Abschieds um Hilfe. Sarah fühlt sich zwar geschmeichelt, jedoch ist ihr Verhältnis zur Chefärztin nicht das Beste. Roland hält das für die Gelegenheit, daran etwas zu ändern und legt somit die Planung und Durchführung in Sarahs Hände. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Daniel Klatt (Max Kupfer, mi.) arbeitet in der Garten- und Landschaftsbaufirma von Joachim Weinstein (Oliver Breite, li.). Als sie die Bäume vor der Sachsenklinik verschneiden, rutscht Daniel mit der Säge ab, fällt von der Leiter und hat sich den Daumen abgetrennt.
Daniel Klatt (Max Kupfer, mi.) arbeitet in der Garten- und Landschaftsbaufirma von Joachim Weinstein (Oliver Breite, li.). Als sie die Bäume vor der Sachsenklinik verschneiden, rutscht Daniel mit der Säge ab, fällt von der Leiter und hat sich den Daumen abgetrennt. Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) ist sofort zur Stelle. Problematisch ist nur, dass Daniels Daumen nicht zu finden ist. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Daniel Klatt (Max Kupfer) hat sich den Daumen abgesägt. Bei der Untersuchung erfährt Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann), dass Daniel an einem Long-QT-Syndrom leidet, eine seltene und lebensgefährliche Herzkrankheit, bei der es im schlimmsten Fall zum Herzstillstand kommen kann.
Bei der Untersuchung erfährt Dr. Martin Stein, dass Daniel an einem Long-QT-Syndrom leidet, eine seltene und lebensgefährliche Herzkrankheit, bei der es im schlimmsten Fall zum Herzstillstand kommen kann. Daniel hat deshalb einen implantierten Defibrillator, der durch sein Auslösen zu Daniels Unfall geführt hat. Dr. Stein wird sich das Gerät ansehen, doch erst einmal muss er versuchen, Daniels Daumen wieder anzunähen, den Sophia Müller an der Unfallstelle gefunden hat. Oberschwester Arzu nimmt ihn entgegen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Joachim Weinstein (Oliver Breite, li.) wusste nichts davon, dass sein Mitarbeiter Daniel Klatt (Max Kupfer, re.) einen Defibrillator implantiert hat. Er hätte bestimmte Arbeiten in seinem Betrieb überhaupt nicht machen dürfen.
Joachim Weinstein wusste nichts davon, dass sein Mitarbeiter Daniel einen Defibrillator implantiert hat. Er hätte bestimmte Arbeiten in seinem Betrieb überhaupt nicht machen dürfen. Joachim ist so sauer, dass er Daniel kündigt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Nach dem Streit mit seinem Chef, hat der implantierte Defibrillator von Daniel Klatt (Max Kupfer, li.) erneut ausgelöst. Für Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, re.) gibt es keine medizinische oder technische Erklärung dafür.
Nach dem Streit mit seinem Chef, hat der implantierte Defibrillator von Daniel erneut ausgelöst. Für Dr. Stein gibt es keine medizinische oder technische Erklärung dafür. Er schlägt Daniel vor, das Gerät auszutauschen. Daniel willigt ein. Doch keiner von beiden kann sagen, ob dadurch das Problem gelöst wird. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Sophia Müller (Susann Hoecke), die Freundin von Dr. Martin Stein, hat beschlossen, ihre vor Jahren abgebrochene Ausbildung zur Krankenschwester zu beenden. Zu dem Patienten Daniel Klatt (Max Kupfer) hat sie gleich ein tolles Verhältnis und das bestätigt sie nur in ihrem Entschluss. Die Frage ist nur, wie Martin auf dieses Vorhaben reagiert.
Sophia Müller (Susann Hoecke), die Freundin von Dr. Stein, hat beschlossen, ihre vor Jahren abgebrochene Ausbildung zur Krankenschwester zu beenden. Zu dem Patienten Daniel hat sie gleich ein tolles Verhältnis und das bestätigt sie nur in ihrem Entschluss. Die Frage ist nur, wie Martin auf dieses Vorhaben reagiert. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Meistgeklickt in der Mediathek

Mario D. Richardt im Gespräch mit einem Mann in einem Lokschuppen. Im Hintergrund stehen alte Dampflokomotiven. 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK