Gremien im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Stilisierte Grafik: Ein Mann und eine Frau. Im Hintergrund Diagramme.
Die Mitglieder des MDR-Verwaltungsrates werden für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt. Die Wahl des Vorsitzenden findet aller zwei Jahre statt. Bildrechte: MDR | MEDIEN360G
Stilisierte Grafik: Mehrere Personen an einem Konferenztisch. Links die Aufschrift "Was macht der Rundfunkrat und wie wird man Mitglied?" 2 min
Welche Aufgaben hat eigentlich der Rundfunkrat? Unsere Animation erklärt das wichtigste Kontrollgremium der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Bildrechte: MDR | MEDIEN360G
2 min

Die Aufgaben des Rundfunkrates sind vielfältig. Was die ehrenamtlichen Mitglieder zu tun haben und wie man überhaupt Mitglied wird, erklärt unsere Animation.

MEDIEN360G Mi 07.12.2022 12:00Uhr 02:19 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Stilisierte Grafik: Weltkarte im Hintergrund. Ein Mann mit Fernrohr im Vordergrund. Dazu ein Konferenztisch, an dem mehrere Personen sitzen.
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland wird durch Rundfunk- und Verwaltungsräte überwacht. Die Systeme anderer europäischer Staaten sind teilweise komplett anders organisiert. Bildrechte: MDR | MEDIEN360G
Stilisierte Grafik, unterteilt in drei Bildbereiche:  links: ein Mann schiebt einen Fels nach oben Mitte: ein Mann lehnt an einem Monument rechts: eine Frau schaut sich eine Statue an mit Video
Nach dem RBB-Skandal wird die Arbeit der Gremien des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hart diskutiert. Können die Räte ihrer Aufgabe als Vertreter der Gesellschaft gerecht werden oder braucht es eine Gremienreform? Bildrechte: MDR | MEDIEN360G

Interviews mit Mitgliedern des MDR-Rundfunkrats

Stilisiertes Foto: Porträt des MDR-Rundfunkratsvorsitzenden Dietrich Bauer 12 min
Dietrich Bauer ist Vorsitzender des MDR-Rundfunkrats. Im Interview mit MEDIEN360G spricht er über Verantwortung, Transparenz und die Arbeit im Gremium. Bildrechte: MDR | MEDIEN360G
12 min

Im Interview mit MEDIEN360G spricht der Vorsitzende des Rundfunkrats des MDR, Dietrich Bauer, über Transparenz, Gesellschaft und die Zusammenarbeit mit der Intendanz.

Fr 18.11.2022 08:30Uhr 12:02 min

https://www.mdr.de/medien360g/medienpolitik/rundfunkrat-interview-dietrich-bauer-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Stilisiertes Foto: Porträt von Mathias Fangohr 9 min
Mathias Fangohr vom LSVD Sachsen-Anhalt vertritt im MDR-Rundfunkrat die LSBTTIQ-Verbände. Bildrechte: MDR/PUNCTUM Stefan Hoyer
9 min

Mathias Fangohr wurde vom LSVD Sachsen-Anhalt in den MDR-Rundfunkrat entsandt und vertritt dort die Interessen queerer Gruppen. Sein Fokus liegt auf der Vielfaltssicherung im MDR.

Fr 02.12.2022 13:06Uhr 08:40 min

https://www.mdr.de/medien360g/medienpolitik/interview-mathias-fangohr-mdr-rundfunkrat-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Stilisiertes Foto: Porträt von Kai Ostermann 13 min
Der Altersdurchschnitt im MDR-Rundfunkrat ist in den letzten Jahren merklich gesunken. Kai Ostermann vertritt dort den Landesjugendring Thüringen und spricht im Interview mit MEDIEN360G unter anderem über Diversität und Austausch. Bildrechte: MDR/PUNCTUM Stefan Hoyer
13 min

Kai Ostermann spricht im Interview mit MEDIEN360G über seine Arbeit im Rundfunkrat, die Akzeptanz der Öffentlich-Rechtlichen bei Jugendlichen und die Unabhängigkeit des Gremienbüros.

Mo 05.12.2022 14:37Uhr 13:15 min

https://www.mdr.de/medien360g/medienpolitik/rundfunkrat-interview-kai-ostermann-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video