Teaserbild zur Serie "Historische Fake News"
Bildrechte: MEDIEN360G

Historische Fake News Wie Fake News Geschichte machten

Teaserbild zur Serie "Historische Fake News"
Bildrechte: MEDIEN360G

Fake News sind längst kein neues Phänomen. Facebook, Twitter und Co. verstärken derzeit lediglich ein Problem, das es seit jeher gibt: Medien, Journalisten und die Öffentlichkeit werden bewusst getäuscht und missbraucht; vermeintlich echte Nachrichten werden mühsam fingiert und gekonnt lanciert. Gegen solche Lügen hat die Wahrheit oft keine Chance, im Gegenteil: Immer wieder haben Medienlügen Geschichte gemacht.
In der Serie verfolgt der Moderator Tim Berendonk die Spuren historischer Fake News zurück - dorthin wo sie begonnen haben. Wir blicken auf die Umstände ihrer Entstehung, erklären, welche Interessen dafür gesorgt haben, dass sie in die Welt gesetzt wurden und zeigen, warum sich manche mediale Lügengeschichten so hartnäckig halten.

Zuletzt aktualisiert: 12. April 2018, 16:02 Uhr