Baumkronenpfad im Hainich bereitet sich auf Saison vor

Im Hainich gibt es für Besucher eine besondere Attraktion: den Baumkronenpfad. Auf einer Länge von 540 m verläuft er vom unteren Kronenbereich hinauf bis zu den Spitzen der Urwald-Baumkronen.

Baumkronenpfad im Herbstwald im Nationalpark Hainich
Bildrechte: imago/imagebroker

Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ist Unesco-Weltnaturerbe und perfekt für einen Ferienausflug. Allerdings erst ab Donnerstag. Denn bis dahin muss hochoben noch einiges repariert werden.

Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mo 11.04.2022 19:00Uhr 02:48 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Der Baumkronenpfad befindet sich an der Thiemsburg im Nationalpark Hainich nahe Bad Langensalza. Direkt auf dem Weg zum Baumkronenpfad gibt es das Nationalparkzentrum, die Wurzelhöhle und die Abenteuerwildnis “Im Reich des Fagati” zu entdecken. Der Pfad selbst schlängelt sich auf 540 Metern durch die Kronen. Geöffnet ist von April bis Oktober 10 Uhr bis 19 Uhr.

Mehr über den Baumkronenpfad

Thomas Böttcher auf Wanderung 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Baumkronenpfad im Herbstwald im Nationalpark Hainich 2 min
Bildrechte: imago/imagebroker
2 min

Benjamin Jagel aus dem thüringischen Mühlhausen hat zehn Jahre als Bankkaufmann in der Schweiz gearbeitet. Nun ist er zurückgekommen und entdeckt seine alte Heimat neu.

MDR FERNSEHEN Do 10.09.2020 19:50Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/benjamin-hainich-baumkronenpfad-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Thüringen Journal | 11. April 2022 | 19:00 Uhr