Am Gürtel einer Person hängen mehrere Haken mit Seilen, in der Hand hält sie einen Helm.
Bildrechte: dpa

Bergwacht Holzhau braucht dringend Hilfe

Im erzgebirgischen Holzhau gibt es eine Einsatzzentrale der Bergwacht. Das Gebäude ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Das Team von "Mach dich ran" will bei der Sanierung helfen. Konkret geht es um einige Fenster, die dringend ausgewechselt werden müssen.

Am Gürtel einer Person hängen mehrere Haken mit Seilen, in der Hand hält sie einen Helm.
Bildrechte: dpa

Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes benötigen fast 13.000 Menschen jedes Jahr eine notfallmedizinische Versorgung durch die ehrenamtlichen Retterinnen und Retter der Bergwacht - umgerechnet sind das mehr als 1.000 pro Monat! Auch in Holzhau hat das "Deutsche Rote Kreuz" eine Zentrale, von der aus Verunglückten geholfen werden soll.

Doch das Gebäude hat schon bessere Zeiten erlebt. Konkret geht es um einige Fenster, die dringend ausgewechselt werden müssen. Die Fenster sind undicht, lassen Kälte und Feuchtigkeit durch. Da Team von "Mach dich ran" macht sich auf die Suche nach einer Fensterbaufirma, die sechs neue Fenster einbauen will - als Dank an die Helfer.

Die Männer der Bergwacht Holzhau stehen vor ihrem Einsatzfahrzeug. 9 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Über dieses Thema berichtet der MDR auch im Fernsehen: "Mach dich ran" | 11.03.2019 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. März 2019, 14:51 Uhr