Neu: "Böttcher schafft das?" Thomas Böttcher mittellos auf Wanderschaft

Neu im MDR: "Böttcher schafft das?"

Da hat er sich ja was vorgenommen: Thomas Böttcher, das sächsische Urgestein, macht sich zu Fuß auf den Weg vom Unstruttal nach Meißen und will sich ganz ohne Geld durchschlagen! Ob das gut geht?

"Böttcher schafft das!"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Weg ist weit, die Hitze unerträglich und schon am ersten Tag wird das Futter knapp: Böttcher hat sich seine Wanderung ganz sicher einfacher vorgestellt! Auf seinem Weg von einem Weinberg bei Naumburg ins schöne Meißen ist er auf die Hilfe der Menschen angewiesen, die er unterwegs trifft. Denn er hat keinen Cent in der Tasche und weder Karte noch Kompass.

Böttcher schafft das
Zu Fuß durch die Heimat vom Unstruttal nach Meißen, fast 250 Wanderkilometer in neun Tagen - eine Wahnsinns-Wanderung! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Doch an Humor und Charme fehlt es ihm ja nicht, und so trifft er die unterschiedlichsten Menschen und erfährt oft erstaunliche, skurrile und zutiefst menschliche Geschichten. In Rahna lernt er Günter kennen. Der ehemalige Polizist fand nach einer schweren Krankheit zu einem ungewöhnlichen Hobby: der Lamazucht. In Kitzen entdeckt Böttcher eine ganze Scheune voller DDR-Zweiräder. Im Eiscafé von Astrid aus Hartha erarbeitet sich Böttcher ein Dessert. Hier und da darf er im Garten von Anwohnern sein Zelt für die Nacht aufschlagen - doch am Morgen muss er sich immer wieder auf den Weg machen. Wie er vorankommt, bleibt ihm überlassen: zu Fuß, hoch zu Ross, mit Fahrrad oder Paddelboot. Böttcher muss alles selbst organisieren - und gerät dabei nicht nur einmal an seine Grenzen.

Böttcher unterwegs

"Böttcher schafft das!"
Diese Reise bringt Thomas Böttcher mehr als einmal an seine Grenzen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Diese Reise bringt Thomas Böttcher mehr als einmal an seine Grenzen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Zum Glück trifft er freundliche Radfahrer, die ihm eine Karte schenken. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Auf seiner Wanderung trifft er nicht nur Menschen... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Der ehemalige Polizist Günter züchtet Lamas in Rahna. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Noch lacht er! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Kling, klang, die Straße entlang! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Ein Päuschen muss bei der Hitze schonmal sein! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Die weiteren Aussichten: auf jeden Fall sonnig! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Wie er vorankommt, bleibt ihm überlassen: zu Fuß, hoch zu Ross, mit Fahrrad oder Motorrad. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Viel Herzlichkeit und Hilfe erfährt Böttcher unterwegs. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Zum Schluss bekommt er sogar einen neuen Haarschnitt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
"Böttcher schafft das!"
Rico aus Saasdorf lebt in seinem Hinterhof den US-amerikanischen Way of Life. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (12) Bilder anzeigen
"Böttcher schafft das!"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Böttcher schafft das? | 30. September 2018 | 20:15 Uhr