Dorf Hessen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hessen liegt gar nicht in Hessen!

Hessen und Hessen - das kann man schon mal verwechseln. Und dann landet der Fußballfan nicht im Stadion von Frankfurt am Main, sondern auf dem Dorf. Denn das Dorf Hessen gibt es auch: Hessen in Sachsen-Anhalt.

Dorf Hessen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hessen hätte es gar nicht nötig, zufällig entdeckt zu werden. Hier gibt es sogar ein Schloss. Die knapp 1.300 Dorfbewohner stellen mächtig was auf die Beine für ihre Schloss- und Gartennacht, die am 15. Juni stattfinden wird. Bis dahin müssen die Hessener noch wirbeln: Kostüme nähen, Tänze einstudieren und den ehemaligen Renaissance-Garten mähen. Der war einst das Prunkstück des Schlosses, in seiner Zeit so ziemlich einmalig, üppig gestaltet und exotisch bepflanzt. Doch mit dem Niedergang des Schlosses geriet auch der Garten in Vergessenheit. Er verschwand, das Schloss verfiel. Seit einigen Jahren kümmern sich die Hessener wieder darum. Der Ort ist heute das kulturelle Zentrum mitten im Dorf. Im ehemaligen Herrenhaus residiert heute die Kindertagesstätte.

Luftbildaufnahme des Dorfes Hessen in Sachsen-Anhalt. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Di 21.05.2019 13:49Uhr 01:30 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/video-dorf-hessen-in-sachsen-anhalt100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Freibad von oben 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN So 26.05.2019 09:00Uhr 03:06 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/video-303256.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Das passiert in Hessen am Wochenende

1300 Einwohner, ein Schloss und jede Menge fleißige Hände: Das Dorf Hessen in Sachsen-Anhalt ist einen Besuch wert.

Dorf Hessen
Nicht jedes Dorf hat ein Schloss zu bieten – Hessen schon. Die Anlage mitten im Dorfzentrum war herzogliches Anwesen, landwirtschaftliches Gut und am Ende: eine Ruine. Aber damit wollten sich die Hessener nicht abfinden. …. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Nicht jedes Dorf hat ein Schloss zu bieten – Hessen schon. Die Anlage mitten im Dorfzentrum war herzogliches Anwesen, landwirtschaftliches Gut und am Ende: eine Ruine. Aber damit wollten sich die Hessener nicht abfinden. …. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
... Sie gründeten einen Förderverein und holten sich den „vergessenen Ort“ wieder zurück. Heute ist er zum Teil saniert, beherbergt Kita, Museum und: Er ist das kulturelle Zentrum des Dorfes. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Der ehemalige prunkvolle Renaissance-Garten existiert nur noch als Modell. Aber Restauratoren haben seine Wege und Beete unterm Rasen gefunden. Im Moment tüfteln die Hessener, wie sie den Garten „wiederbeleben“ können. Ihn ahnen und schon mal genießen kann man ihn jedes Jahr im Juni bei der vom Dorf organisierten Schloss- und Gartennacht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Hessen ist stolz auf sein Freibad, aber nach der Eingemeindung zu Osterwieck gehören drei Bäder zum Ort, was zu viele sind für den immer noch kleinen Ort. Deshalb versucht ein Verein das Bad zu erhalten. Andere Vereine helfen dabei wie die Feuerwehr, die das alte Wasser aus dem Bad pumpt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Anfang Juni beginnt die neue Badesaison und der Verein zum Erhalt des Freibades befreit das Bad vom Dreck der Vorsaison und des Winters. 61 Mitglieder sind im Verein. Jeden Samstag treffen sie sich zu freiwilligen Arbeitseinsätzen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Mit kräftigem Strahl beseitigt die Feuerwehr auch den feinen Schmutz, der nicht auf die Schippe und die Schubkarre will. Bei diesem Einsatz kann die Jugendfeuerwehr gleich für den Ernstfall üben. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Gleich in Hörweite vom Freibad treten am Sonntagmorgen die Hessener Tennisdamen zum Punktspiel an, denn zum Sportkomplex am Dorfrand hören seit den 1990er Jahren auch zwei Tennisplätze. Mit denen gründete sich damals die Abteilung Tennis beim Hessener Sportverein. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Ein bisschen mussten sich die Damen am Morgen gedulden, denn der Platz war vom Regen des Vortages zu feucht. Aber mit 20 Minuten Verspätung gingen die Einzel und Doppel dann los. Für die Seitenwahl wurde „gekullert“, wobei die Gegnerinnen aus Altenweddingen da das glücklichere Händchen hatten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Dorf Hessen
Die "Tanke" am oberen Dorfausgang ersetzt den Dorf-Konsum, den es schon lange nicht mehr. Und am Wochenende treffen sich hier die ehemaligen Fernfahrer zu ihrem Frühschoppen. Ohne Bier mit Kaffee und ganz vielen aufgewärmten Geschichten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (9) Bilder anzeigen

Über dieses Thema berichtet der MDR auch im Fernsehen: Unser Dorf hat Wochenende | 26.05.2019 | 09:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2019, 12:35 Uhr

Panoramaansicht von Sosa im Erzgebirge
Im Westerzgebirge liegt Sosa, ein schmuckes Dorf, sauber und aufgeräumt. Etliche Tagestouristen kommen in den Ort. Vor allem im Frühjahr und Sommer. Sechs Gaststätten gibt es im Dorf. Einige mit Pension. Die etwa 2000 Einwohner sind besonders heimatverbunden. Und sie pflegen die typisch erzgebirgischen Traditionen. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer