Miniatur der Oberweißbacher Bergbahn
Miniatur der Oberweißbacher Bergbahn Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

mini-a-thür öffnet wieder 120 Thüringer Sehenswürdigkeiten an einem Tag erleben

Über einhundert Thüringer Sehenswürdigkeiten an nur einem Tag erleben? Der Miniaturenpark mini-a-thür in Ruhla macht es möglich. Am 1. April startete er in die neue Saison.

Miniatur der Oberweißbacher Bergbahn
Miniatur der Oberweißbacher Bergbahn Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

Der Miniaturenpark mini-a-thür hat wieder geöffnet. Seit Sonntag können auf dem über 18.000 Quadratmetern großen Gelände wieder 112 detailgetreue Modelle Thüringer Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Bauwerke bestaunt werden. Im Maßstab 1:25 stehen sie in einem landschaftlich reizvollen Park mit fünf kaskadenförmig angelegten Teichen.

Miniatur der Radegunde-Kapelle Mühlburg
Radegunde-Kapelle Mühlburg Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

Vorher gab es einiges zu tun. Der Schnee sei sehr lange liegen geblieben in dem Hochtal, sagte Geschäftsführer Thomas Brohm MDR THÜRINGEN. Außerdem waren bei den Stürmen im Januar und März Bäume aus dem benachbarten Wald auf Parkzäune gestürzt.

Miniatur des Bahnhofs Eisenach
Der Bahnhofsplatz Eisenach Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

Über den Winter wurden außerdem einige Modelle umfassend restauriert wie das Gradierwerk von Bad Salzungen. Andere wurden perfektioniert oder ausgebessert. Für mehrere Miniatur-Bauwerke wie Burgen und Türme wurden neue Stellplätze geschaffen.

Miniatur des Gradierwerks Bad Salzungen
Das Gradierwerk Bad Salzungen Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

Die benachbarte Sommerrodelbahn wird erst eine Woche später öffnen. Am Auf circa 900 Meter steiler und kurvenreicher Strecke geht es dort mit 111 Meter Höhenunterschied und maximal 40 Stundenkilometern durch die Ruhlaer Bergwelt.

Für die kleinsten Besucher gibt es einen großen Spielplatz, eine funkgesteuerte Modellbootanlage, fünf Eisenbahnanlagen, einen Kinderminiscooter und ein Kleintiergehege.

Miniatur der Burg Normannstein Treffurt
Burg Normannstein Treffurt Bildrechte: MDR/Josefine Bauer

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | THÜRINGEN JOURNAL | 01. April 2018 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. April 2018, 20:18 Uhr

Mehr aus Thüringen