In Sachsen öffnen Museen, Galerien und Zoos

Zahlreiche Museen, Galerien und Zoos der Region wollen wieder Besucher empfangen. Die neue Corona-Schutzverordnung ermöglicht Wiedereröffnungen der Einrichtungen unter strengen Regeln.

Bilder in den Kunstsammlungen Chemnitz
Bildrechte: dpa

Museen, Galerien und Zoos der Region wollen die Möglichkeiten der neuen Corona-Schutzverordnung nutzen und wieder Besucher empfangen.
So öffnen ab heute wieder die Kunstsammlungen Chemnitz wieder, der Tierpark und das Wildgatter wollen morgen nachziehen. Voraussetzung ist eine vorherige Terminbuchung und die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests.

In Aue öffnet heute der Zoo der Minis. An die Besucher werden Steinchen ausgegeben, um die Kontrolle darüber zu haben, wie viele Leute gleichzeitig im Tierpark sind. Die Zahl ist auf 120 begrenzt.

Auch Annaberg-Buchholz will von den Lockerungen Gebrauch machen. Dort sollen ab morgen unter anderem der Frohnauer Hammer und die Manufaktur der Träume wieder öffnen.

Böttcher schafft das - Folge 5 8 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf seiner Wanderschaft muss Thomas Böttcher immer wieder Aufgaben erfüllen, so auch im Frohnauer Hammer. Dort soll er unter anderem einen Ring schmieden.

MDR FERNSEHEN So 16.08.2020 20:15Uhr 07:49 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/thomas-boettcher-frohnau-hammer-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Zwergflusspferd 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Böttcher schafft das | 11. April 2021 | 20:15 Uhr