Sagenhafter Harz

Eine Wildkatze schaut in die Kamera 90 min
Der Harz Bildrechte: MDR

Sagenhaft So 19.07.2020 14:00Uhr 89:46 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Bilder +++ Bilder +++ Bilder

Der Harz - Ein Album

Weite Wälder, große Katzen, wilde Schafe, seltene Vogelarten und ein langer, harter Winter – Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge hat viel zu bieten.

Winterlandschaft
Was für eine atemberaubende Landschaft: Im Winter verwandeln sich die Fichten am Brocken in bizarre Schneefiguren. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Winterlandschaft
Was für eine atemberaubende Landschaft: Im Winter verwandeln sich die Fichten am Brocken in bizarre Schneefiguren. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Winterlandschaft
Doch spätestens im April setzt sich auch im Harz der Frühling durch. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Sonnenmoor
Der Harz ist berühmt für seine naturbelassenen Hochmoore, wie etwa das Sonnenmoor am Bruchberg. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Luchs
Der Luchs war in ganz Deutschland ausgerottet. Im Nationalpark Harz wurden erstmalig wieder Tiere in die Freiheit entlassen. Von 2000 bis 2006 waren es 24 Luchse. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Luchs
Seit 2002 gibt es regelmäßig Nachwuchs im Harz. Inzwischen leben hier die meisten Luchse Deutschlands – etwa 55 Erwachsene und 35 Jungtiere. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Wildkatze
Eine Wildkatze lauscht selbst auf kleinste Geräusche, wenn sie auf Mäusejagd ist. Gleich wird sie zum Sprung ansetzen.
Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Rothirsch
Brunftzeit, im September: Die röhrenden Rothirsche locken viele Besucher in den Harz. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Mufflon
Mufflons wurden vor rund 100 Jahren im Harz ausgewildert. Heute gibt es dort etwa 600 Exemplare. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Fuechse
Aber auch andere Arten vermehren sich prächtig: hier warten junge Füchse auf die Eltern, die Futter bringen. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Tannenhaeher
Und schaut man in die Baumwipfel, entdeckt man den Tannehäher. Der sammelt Nüsse in seinem Kropf. Ist der voll, wird die letzte Nuss im Schnabel transportiert. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Mittelspecht
In den alten Eichenwäldern des Unterharzes lebt der seltene Mittelspecht. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Tarnzelt
Nur gut, dass der Naturfilmer Uwe Anders so gut getarnt ist. Hier ist er bei Dreharbeiten im Unterharz. Bildrechte: NDR Naturfilm & Uwe Anders
Alle (12) Bilder anzeigen

Die wichtigsten Stationen der Reise durch den Harz

Eine Wildkatze schaut in die Kamera mit Video
Der Harz Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 19.07.2020 14:00 15:28
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Beitrag mit Hörfilmfassung