Bildergalerie Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese

Wenn die Sonne strahlt vom ultrablauen Himmel, wenn das Land üppig grün dem Auge schmeichelt und die malerischen Städte sich von ihrer schönsten Aquarell-Seite zeigen, dann ist Sommer in der Heimat.

Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Das Göhrener Viadukt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Das Göhrener Viadukt Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal steht der größte und älteste Eibenwald Thüringens Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Elbe: der zweitlängste Fluss Deutschlands war schon immer eine Lebensader. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Unterwegs in Mitteldeutschland Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Ehepaar Gleisner zog von Köln Kalk ins schöne Eichsfeld. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Im Oberharz gibt es heute wieder das fast ausgestorbene Harzer Höhenrind. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Tiere stehen fast das ganze Jahr draußen, bekommen kein Kraftfutter, sondern nur das gesunde Gras der Harzer Bergwiesen.  Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Höhenburg Hanstein Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Unterwegs in Mitteldeutschland Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Die Wiesen und Weiden des Harzes. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Axel Schonert, Biologe und Naturschützer aus Leidenschaft, zeigt seine Herzensangelegenheit: die Elbauen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Er weiß genau was hier kreucht und fleucht, piept und zwitschert.  Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sagenhaft - Mitteldeutschlands Paradiese
Nur 30 Kilometer weiter südlich liegt eine weitere traumhafte Landschaft: durch die Saaleeiszeit geprägt, mit sandigen Böden und dem größten Mischwald Mitteldeutschlands: die Dübener Heide. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (14) Bilder anzeigen