Sa 15.09. 2018 18:00Uhr 14:30 min

Unsere köstliche Heimat

Pilzfreunde

Komplette Sendung

Ein Mann schaut einem Koch zu, der etwas in eine Pfanne streut. 15 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.09.2018 18:00 18:15
Ein Film von Cornelia Volk

Pilze sammeln war zu DDR-Zeiten eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Wann immer es die Jahreszeit erlaubte, hieß es "Ab in die Pilze!" Der Ertrag kam mal in Butter geschwenkt auf den Teller, mal in die Suppe und mal in den Kloß.

Philipp Anders spielt gern mit alten Rezepten und saisonalen Produkten aus der Region. Der 29-Jährige ist Chefkoch im kleinen, feinen Restaurant "Zum Heidekoch" im nordsächsischen Taura. Ein Familienbetrieb mitten im Wald, am Rande der Dahlener Heide. Hier haben auch die Pilze eine kulinarische Heimat.

Nicht weit entfernt schwingt sich in Leipzig Peter Rohland auf sein Elektrofahrrad. Jeden Tag erkundet der Pilzsachverständige a.D., was im Auwald oder in den Tagebaufolgelandschaften so alles aus dem Boden schießt. Im Umkreis von 40 Kilometern kennt er jeden Pilz. Und wie ein wandelndes Lexikon kann er alle Arten auch benennen: Lateinisch wie Deutsch. Manche sogar auf Japanisch.

Seit über 50 Jahren ist Peter Rohland in Leipzigs grünen Oasen unterwegs. Früher mit der Oma, heute mit der Kamera. Er fotografiert leidenschaftlich gern: Schmetterlinge, Orchideen - und natürlich Pilze. Bei den Steinpilzen kann er nicht widerstehen und zückt das Messer.

Sein Korb landet in der urigen Außenküche des Tauraer Waldrestaurants. Die beiden Pilzfans sind seit vielen Jahren Pilzfreunde. Sie ergänzen und vervollständigen sich und können doch bisweilen ganz unterschiedlicher Meinung sein. Mit den Fundstücken des Tages - Steinpilz, Stockschwämmchen, Champignon und Co - zaubert Philipp Anders Leibgerichte mit persönlicher Geschichte. Auch die geladenen Gäste, fünf pilzbegeisterte Damen aus dem Ort, haben so einiges beizutragen.

Mehr zum Thema

Pilzknödel 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Sendungsbild
Zwinger in Dresden Bildrechte: MDR/Bigalke
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 14:00 15:28
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle reist mit seinem 312er -Wartburg durch Mitteldeutschland. Auf der Suche nach Bewahrenswertem begibt er sich vor allem auf die Nebenstraßen seiner Heimat und lernt Menschen und Orte kennen, die es seiner Ansicht nach verdient haben "Weltkulturerbe" zu sein. Uwe Steimle Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN So, 25.08.2019 20:15 21:45

Steimles Welt

Steimles Welt

Heute: Mit dem Strom

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 26.08.2019 05:45 06:15

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Vivat! Dresden feiert fürstlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Willmar Ott. Der Sohn des Schanzenbauers Peter Ott war selbst einst erfolgreicher Springer sowie auch Trainer von Andreas Wank, dem späteren Olympiasiegers im Mannschaftsspringen, der in Rothenburg seinen ersten Sprung gewagt hat. + Video
Willmar Ott. Der Sohn des Schanzenbauers Peter Ott war selbst einst erfolgreicher Springer sowie auch Trainer von Andreas Wank, dem späteren Olympiasiegers im Mannschaftsspringen, der in Rothenburg seinen ersten Sprung gewagt hat. Bildrechte: MDR/Karin Roxer
MDR FERNSEHEN Di, 27.08.2019 21:00 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Willmar Ott. Der Sohn des Schanzenbauers Peter Ott war selbst einst erfolgreicher Springer sowie auch Trainer von Andreas Wank, dem späteren Olympiasiegers im Mannschaftsspringen, der in Rothenburg seinen ersten Sprung gewagt hat.
Willmar Ott. Der Sohn des Schanzenbauers Peter Ott war selbst einst erfolgreicher Springer sowie auch Trainer von Andreas Wank, dem späteren Olympiasiegers im Mannschaftsspringen, der in Rothenburg seinen ersten Sprung gewagt hat. Bildrechte: MDR/Karin Roxer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 02:55 03:38
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 28.08.2019 21:15 21:45

Echt

Echt

Die Giftgasfabrik von Halle – Tickt die Zeitbombe?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.08.2019 02:35 03:05

Echt

Echt

Die Giftgasfabrik von Halle – Tickt die Zeitbombe?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand