So 24.03. 2019 09:00Uhr 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Benndorf

Komplette Sendung

Unser Dorf hat Wochenende: Benndorf 30 min
Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
MDR FERNSEHEN So, 24.03.2019 09:00 09:30

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Bergwerksbahn ist eine historische Eisenbahn mit hellblauer Lok und drei schwarzen Waggons.
Die Mansfelder Bergwerksbahn ist ein Relikt aus Zeiten, zu denen in der Region noch Kupferschieferbergbau betrieben wurde. Von 1880 an wurden Abraum, Bodenschätze und später auch Kumpel mit der Bahn transportiert. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Die Bergwerksbahn ist eine historische Eisenbahn mit hellblauer Lok und drei schwarzen Waggons.
Die Mansfelder Bergwerksbahn ist ein Relikt aus Zeiten, zu denen in der Region noch Kupferschieferbergbau betrieben wurde. Von 1880 an wurden Abraum, Bodenschätze und später auch Kumpel mit der Bahn transportiert. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Im Inneren der Bahn sitzt gut ein Dutzend gut gelaunter Senioren, ausgelassen zu einem Musiker-Duo mit Geige klatschend und mit Sekt auf dem Tisch.
Die Bergwerksbahn ist Deutschlands älteste, betriebsfähige Schmalspurbahn. Heute ist sie eine Touristenattraktion. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Zwei Männer in blauen Latzhosen repaieren eine schwarze Lok.
In der MaLoWa Bahnwerkstatt werden nostalgische Loks und Waggons aus ganz Europa restauriert. Die 33 Angestellten müssen Multitalente sein. Jedes Ersatzteil wird von Hand hergestellt. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Ein gutes Dutzend Kinder hat sich in Choraufstellung positioniert. Die Kinder tragen schwarze, sackartige Kleider und schwarze Mützen mit zwei gekreuzten Hämmern - traditionelle Bergbauuniform.
In eigener Bergbauuniform stehen die Benndorfer Kindergartenkinder bereit, um das Steigerlied zu trällern. In einem Saal im Hof der Gewerke, wo sie jede Menge über den Bergbau gelernt haben. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Zwei Schüler arbeiten an einem Bierfkasten aus hellem Holz, der von einem großen blauen Holzschmetterling geziert wird.
Die Schüler der Benndorfer Holzbau S-GmbH, einer vor etwa 5 Jahren gegründeten Schülerfirma, stellen zur Zeit 69 Briefkästen für das Seniorenheim her. Sie sollen sich in Form und Farbe unterscheiden, damit an Demenz erkrankte Bewohner ihre Zimmer leichter wiederfinden. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Zwei Senioren setzen gelbe Blumen in einen hölzernen Pflanzentrog. Unterstützt werden sie von Schülern.
Auch diese Pflanzkästen hat die Benndorfer Holzbau S-GmbH für das Seniorenheim gebaut. Sie gehören zu den ersten Aufträgen. Seitdem hat sich eine enge Zusammenarbeit entwickelt. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Zwei Frauen sortieren Kartoffeln auf einem Fließband.
Die 2018er-Kartoffelernte war keine gute. Durch den heißen und trockenen Sommer gibt es zu viele zu kleine Knollen. Und weil die niemand schälen möchte, müssen sie im Landhof Probst aussortiert werden. Immerhin können sie als Futterkartoffeln verkauft werden. Bildrechte: MDR/Jana Herold
Ein halbes Dutzend Kindergartenkinder sitzt an einem Tisch und schneidet konzentriert Paprika, Möhren und Gurken. Eine Erzieherin hilft ihnen dabei.
Im Benndorfer Kindergarten nicht nur erzählt, wie wichtig gesunde Ernährung ist, sie wird in den Alltag integriert. Das Frühstück wird selbst zubereitet. Und in der Gemeinschaft schmecken Möhre, Gurke und Paprika ja immer so viel besser als zu Hause… Bildrechte: MDR/Jana Herold
Alle (8) Bilder anzeigen
Die Bergwerksbahn ist eine historische Eisenbahn mit hellblauer Lok und drei schwarzen Waggons.
Die Mansfelder Bergwerksbahn ist ein Relikt aus Zeiten, zu denen in der Region noch Kupferschieferbergbau betrieben wurde. Von 1880 an wurden Abraum, Bodenschätze und später auch Kumpel mit der Bahn transportiert. Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier
Benndorf ist eine Gemeinde im Mansfelder Land in Sachsen-Anhalt. Die Landschaft ist geprägt von riesigen Abraumhalden. Stumme Zeugen des Kupferschieferbergbaus, den es hier Jahrhunderte lang gab. Viele Mitarbeiter des ehemaligen Mansfeld-Kombinates leben in Benndorf, wohnen in der extra für sie in den 1960er Jahren gebauten Bergarbeitersiedlung, die dem Dorf einen fast städtischen Charakter verleiht. Fast jedes Hausdach ist hier mit Solar-Paneels ausgestattet. Dafür wurde Benndorf der European Energy Award verliehen.

Doch es gibt auch Gebiete, die ihren ländlichen Charakter bewahrt haben. Im alten Teil Benndorfs wird noch Feldwirtschaft betrieben. Ansonsten ist Benndorf ein Industriedorf und hat sogar eine Bahnwerkstatt, die MaLoWa. Sie ist ein europaweit einzigartiges Unternehmen. Es ist ein Spezialwerk für historische Lokomotiven und Waggons. Unternehmen und Vereine aus ganz Europa schicken ihre maroden Gefährte nach Benndorf, um sie restaurieren zu lassen.

Viele der 33 Mitarbeiter sind auch Vereinsmitglieder der Mansfelder Bergwerksbahn. Ab 1880 wurden mit der Bahn Rohstein und Erz aus dem Bergbau transportiert und später auch die Kumpel zu den Zechen gefahren. Heute ist die Mansfelder Bergwerksbahn die älteste, betriebsfähige Schmalspurbahn Deutschlands und eine Touristenattraktion.

Für die 2100 Einwohner gibt es zahlreiche Vereine und einen Gospelchor im Dorf. In die Sekundarschule gehen fast 600 Schüler aus der gesamten Region. Einige von ihnen lernen und arbeiten in einer Schülerfirma für Holzbau, die eng mit dem örtlichen Seniorenheim zusammenarbeitet. Gerade werden Spezialbriefkästen für an Demenz erkrankte Bewohner gebaut. Benndorf ist ein geschäftiger Ort.

Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.

Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt's da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

Flug über Benndorf

Unser Dorf hat Wochenende: Benndorf 2 min
Bildrechte: MDR/Tino Wiemeier

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Claudius Wecke und Moderator Axel Bulthaupt beim Kahnfahren im Branitzer Park.
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2019 13:00 14:30
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Lokomotive
Bildrechte: MDR/L. Müller
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2019 16:05 16:35

Auf schmaler Spur

Auf schmaler Spur

Zuglegende SVT soll zurückkehren

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Stück Westen an der Autobahn", am Montag (22.04.19) um 18:05 Uhr. Ein Einkaufsparadies auf 1000 qm – Eingang der neuen Intershop-Kaufhalle am Rasthof Börde.
Ein Stück Westen an der Autobahn", am Montag (22.04.19) um 18:05 Uhr. Ein Einkaufsparadies auf 1000 qm – Eingang der neuen Intershop-Kaufhalle am Rasthof Börde. Bildrechte: MDR/BStU, MfS BV Mgb Abt.VIII 5280 S141
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2019 18:05 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Rasthof an der Autobahn.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2019 05:55 06:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Osten - Entdecke wo du lebst
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2019 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Geheimrezept der "Sachsenklinik"

Das Geheimrezept der "Sachsenklinik"

Film von Stephan Heise

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Krämerbrücke von oben
Unsere Boulevards – Die Krämerbrücke in Erfurt Bildrechte: MDR/Tatjana Kadegge/Savidas
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2019 11:45 12:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2019 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand