Thomas Böttcher sucht neue Herausforderungen

Für seine Sendung "Böttcher schafft das!" geht Moderator Thomas Böttcher wieder auf Wanderschaft - und Zuschauer können bestimmen, welche Aufgaben er dabei erledigen soll. Die Redaktion sucht Vorschläge.

Sendungsbild
Thomas Böttcher tourt durch Mitteldeutschland Bildrechte: MDR/Daniel Laudowicz

Für seine Sendung "Böttcher schafft das!" geht Moderator Thomas Böttcher wieder auf Wanderschaft. Seine nächste Tour startet in Weißwasser und endet in Torgau. Dabei führt ihn sein Weg nach Osten über die Heidelandschaften, weiter entlang des Lausitzer Seenlandes nach Westen zur Elbe. Den Fluss entlang läuft er dann bis zu seinem Ziel Torgau. Dabei erfüllt er erstmals nicht ganz so gewöhnliche Aufgaben, die ihm Menschen aus den Regionen stellen, durch die er bei seiner Wanderung kommt. Und Sie können Thomas Böttcher so eine Aufgabe stellen: Soll er die Glocken ihrer Dorfkirche läuten, auf der Slackline über ihren Swimmingpool balancieren oder auf Omas Waschbrett seine Wandersachen waschen? Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf ihre Zuschriften!

Über dieses Thema berichtet der MDR auch im Fernsehen: "Böttcher schafft das! Wanderung durch die Oberlausitz" | 22.03.2020 | 14:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. März 2020, 09:41 Uhr