Meine neue Heimat: Warum ich jetzt im Osten wohne

Es gibt viele Gründe, warum Menschen vom Westen in den Osten gezogen sind: der Liebe wegen, der Arbeit wegen oder weil es hier bei uns einfach schön ist. Wir wollen wissen, warum Sie jetzt hier wohnen - und was Ihnen gefällt.

Sanierte Fachwerkhäuser in der historischen Altstadt von Schmalkalden
Bildrechte: dpa

Leipzig oder Erfurt, Halle oder Weimar: Nicht nur junge Leute zieht es wegen eines Studiums in den Osten. Berufliche Chancen, die große Liebe oder einfach ein Tapetenwechsel können auch Gründe sein, warum für Menschen, die im Westen geboren wurden, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur neuen Heimat geworden ist.

Sind auch Sie vom Westen in den Osten gezogen? Was waren Ihre Gründe?

Der MDR interessiert sich für Ihre Geschichte. Machen Sie mit und werden Sie Teil eines einzigartigen MDR-Projektes. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Geschichte dazu erzählen! Einfach den Fragebogen ausfüllen und bitte geben Sie uns Ihre E-Mailadresse. Wir möchten eventuell ihre Geschichte noch ausführlicher erzählen und würden Sie dann gerne anschreiben.

Wir suchen Ihre Geschichten!

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie folgende Zahlen ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.