Niederdorla putzt sich heraus

Mitglieder des Niederdorlaer Karnevalsclub schlüpfen in ihre Kostüme 30 min
Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz

Wenn der Gesangsverein nicht proben kann und trotzdem im Dorf präsent bleiben will, stiftet der Chor kurzerhand eine Bank. Ein paar Männer des Vereins bauen sie am Ortsrand auf. An einer Stelle mit wunderschönem Blick auf den Hainich. Das ist nur ein Beispiel dafür, wie viel sich Dörfer, wie Niederdorla, einfallen lassen, um auch in dieser schwierigen Zeit etwas auf die Beine zu stellen. Niederdorla gehört zusammen mit Langula und Oberdorla zur Gemeinde Vogtei. Die liegt ganz in der Nähe von Mühlhausen.

Bildergalerie: Ein Wochenende in Niederdorla

Ein Blick auf Niederorla
Bereits im Juni 2018 waren wir in Niederdorla. Wie das Dorf im Unstrut-Hainich-Kreis durch die Zeit der Corona-Pandemie kommt, durften wir diesmal miterleben. Bildrechte: Jana Herold
Ein Blick auf Niederorla
Bereits im Juni 2018 waren wir in Niederdorla. Wie das Dorf im Unstrut-Hainich-Kreis durch die Zeit der Corona-Pandemie kommt, durften wir diesmal miterleben. Bildrechte: Jana Herold
Tulpen- und Narzissenzwiebeln werden eingepflanzt
Der Hang an der Hauptstraße soll bald aufblühen. Dafür werden Tulpen- und Narzissenzwiebeln in die Erde gebracht. Bildrechte: Jana Herold
Ballonfahrer Matthias Zenge mit einem Heißluftballon
Corona und das Wetter halten Ballonfahrer Matthias Zenge oft am Boden. Mittlerweile besitzt er sogar ein Gewerbe als Freiluft-Pilot. Bildrechte: Frank Stuckatz
Freestyle Motocrosser Luc Ackermann
Luc Ackermann ist der Wunderknabe in der Welt der Freestyle Motocrosser. Als Jüngster sprang er den Rückwärtssalto mit dem Motorrad, danach als Jüngster auch den doppleten Überschlag und ist der jüngste Weltmeister. In Niederdorla ist er zu Haus. Bildrechte: Frank Stuckatz
Das Opfermoor
Das "Opfermoor" ist Teil einer uralten Kultstätte. Und es gehört genau genommen zu Oberdorla. Aber zusammen mit Langula bilden die drei Dörfer die Gemeinde Vogtei und gehören somit zusammen. Bildrechte: Frank Stuckatz
 Feuerwehrleute
Regelmäßig müssen die Feuerwehrer ihre Atemschutz-Geräte überprüfen und beweisen, dass sie selbst auch mit Druckluft volleinsetzbar sind. In Niederdorla leitet die stellvertretende Wehrleisterin Jana Fett die Ausbildung. Bildrechte: Frank Stuckatz
Alle (6) Bilder anzeigen

An einem Vorfrühlingswochenende können wir miterleben, wie Niederdorla sich herausputzt. Da werden Frühblüher gepflanzt, damit der Hang an der Hauptstraße bald bunt wird. Für ein Insektenhotel wird das Holz gesägt und am Mittelpunktstein werden gerade die Lücken im Rosenbeet aufgefüllt. Niederdorla gilt als geografische Mitte Deutschlands. Der Freestyle-Motocross-Weltmeister Luc Ackermann trainiert auf seinem Parcours im Dorf spektakuläre Sprünge und Salti. Ganz schön was los in Niederdorla. Zum Glück. 

Videos

Mann stzt sich einen Helm auf 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Freestyle-Motocross-Weltmeister Luc Ackermann trainiert auf seinem Parcours im Dorf spektakuläre Sprünge und Salti.

Unser Dorf hat Wochenende So 14.03.2021 09:00Uhr 02:57 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unser Dorf hat Wochenende | 14. März 2021 | 09:00 Uhr

Ausflug in den Hainich

Ein Hirsch steht im grünen Dickicht. 44 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Baumkronenpfad im Herbstwald im Nationalpark Hainich 2 min
Bildrechte: imago/imagebroker

Benjamin Jagel aus dem thüringischen Mühlhausen hat zehn Jahre als Bankkaufmann in der Schweiz gearbeitet. Nun ist er zurückgekommen und entdeckt seine alte Heimat neu.

MDR FERNSEHEN Do 10.09.2020 19:50Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/meine-heimat/benjamin-hainich-baumkronenpfad-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dörfer im Hainich

Der Lanz Bulldog ist einer der Schätze von Landwirt Siegmar Zeng. Nach der Sommerpause des Männergesangsvereins 1884 Flarchheim lädt er seine Chorfreunde zu einer Ausfahrt in den Hainich ein. 30 min
Der Lanz Bulldog ist einer der Schätze von Landwirt Siegmar Zeng. Nach der Sommerpause des Männergesangsvereins 1884 Flarchheim lädt er seine Chorfreunde zu einer Ausfahrt in den Hainich ein. Bildrechte: Jana Eschrich
Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken. 30 min
Im Spätsommer ist es Zeit für den Mihlschen Apfelkuchen – auch zerrissener Apfelkuchen genannt. Dafür werden säuerliche Äpfel geraffelt und auf Hefeteig zu einem Kuchen verbacken. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Anblick auf einen Idyllischen Bauernhof mit Bäumen und Ziegen 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK