Dorfleben am Schloss in Walbeck

Bildergalerie Unser Dorf hat Wochenende

Das Dachschrägen des Walbecker Schlosses sind fast flächendeckend mit Sonnenkollektoren belegt.
Das Walbecker Schloss wäre inzwischen verfallen, hätte nicht ein findiger Ingenieur mehr als 5000 m² Dachfläche mit Sonnen-Kollektoren belegt. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Das Dachschrägen des Walbecker Schlosses sind fast flächendeckend mit Sonnenkollektoren belegt.
Das Walbecker Schloss wäre inzwischen verfallen, hätte nicht ein findiger Ingenieur mehr als 5000 m² Dachfläche mit Sonnen-Kollektoren belegt. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Ein Mann füttert Schweine aus einem Eimer, der am Boden steht. Eine Frau hält einem Schwein eine Traube entgegen.
Seit 1965 hat Walbeck einen eigenen Tierpark, den einzigen im Landkreis Mansfeld Südharz. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Zwei Jungen spielen Schach. Ein Junge in blauem Pullover ist am Zug. Sie stoppen die Zeit mit einem Gerät.
Die Schachfreunde Hettstedt haben in Walbeck ihre Trainingsstätte. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Ein Schäfer lässt Wasser aus einem Schlauch fließen, der an einem Lkw-Tank befestigt ist. Er trägt einen Hut. Im Hintergrund ist ein Hund zu sehen, im Vordergrund stehen Schafe.
Die Merino-Fleischschafe von Peter Stolberg wurden Bundes- und Landessieger in Sachsen-Anhalt. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Ein roter Robur Löschfahrzeug der Feuerwehr steht schräg vor einem niedrigen Gebäude
Der alte Robur der Freiwilligen Feuerwehr wird in den Ruhestand geschickt. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Vier ältere Frauen sitzen nebeneinander auf einer weißen Bank, die vor einem Haus unter einem Fenster steht.
Jeden Tag treffen sich die Damen auf der weißen Bank mitten im Ort zum Schwatzen. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Die Mitglieder eines Fußballteams wenden sich stehend und sitzend ihrem Trainer zu. Sie tragen gelb-dunkelblaue Trikots.
Endlich wird auch wieder Fußball gespielt: SV Walbeck 90 gegen Teutonia Siersleben. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Ein Mann schmiedet ein Hufeisen indem er es mit dem Hammer sachgerecht geformt und bearbeitet. Zwei Pferde stehen im Hintergrund.
Fußpfleger für Pferde sind selten geworden - Jens Könnecke hat extra umgeschult. Bildrechte: MDR/Frank Stuckatz
Walbeck von oben
Walbeck von oben Bildrechte: MDR
Alle (9) Bilder anzeigen

Walbeck in Sachsen-Anhalt gehört mit seinen knapp 900 Einwohnern zur Stadt Hettstedt und hat eine 1000 Jahre alte Geschichte. Viele Kaiser kamen auf ihren Reisen in Walbeck vorbei und ließen deshalb ein Vorwerk errichten. Daraus wurde ein kaiserlicher Hof, den König Otto III. an eine Äbtissin verschenkte, die ein Nonnenkloster begründete. Auf dessen Mauern wurde später ein Schloss gebaut.

Seit ein paar Jahren kennt man es unter dem Namen "Sonnenschloss" - weil Hunderte Sonnenkollektoren auf der riesigen Dachfläche die Sonne einfangen und zu Strom umwandeln. Rund um den riesigen Bau geht das dörfliche Leben seinen Gang: Hufschmied, Schäfer, Fußball und Bäckerauto, Feuerwehr und Schachverein. Schon die kleinsten sind beim Denksport eifrig dabei und die Reportage "Unser Dorf hat Wochenende" ist mittendrin in Walbeck.

Video

HeimatLiebe: Warum ich blieb 8 min
Bildrechte: MDR/Dokfilm

Tipp

Sibylle und Uwe Klug mit Video
Sibylle und Uwe Klug Bildrechte: MDR/Dokfilm/Thomas Koppehele
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unser Dorf hat Wochenende | 04. Oktober 2020 | 09:00 Uhr