Harz Aufstieg zum Wilhelmsblick im Bodetal wieder zugänglich

Zwei Jahre lang war der Zugang zum Wilhelmsblick – einem der schönsten Aussichtspunkte im Harz – gesperrt. Marode Holzstufen machten den Aufstieg zu gefährlich. Neue Treppenstufen aus Stahl machen ihn nun wieder sicher.

Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Er gehört zu den schönsten Aussichtspunkten im Harz: der Wilhelmsblick im Bodetal oberhalb von Treseburg. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Er gehört zu den schönsten Aussichtspunkten im Harz: der Wilhelmsblick im Bodetal oberhalb von Treseburg. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Fast zwei Jahre lang konnte man den Ausblick von hier oben allerdings nicht genießen. Der Zugang war wegen maroder Treppenstufen zu gefährlich und deshalb gesperrt. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Der Zugang ist abenteuerlich: Erst geht es durch einen 160 Jahre alten Fußgängertunnel hindurch. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Der Tunnel ist nicht sehr hoch, weshalb Erwachsene in der Regel gebückt hindurch laufen müssen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Dann geht es 65 Stufen am Fels hinauf. Diese alten Holzstufen sind allerdings in derart schlechtem Zustand, dass der Weg im Jahr 2019 gesperrt werden musste. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Neue Treppenstufen aus Metall sorgen nun – zumindest schon teilweise – wieder für sicheren Aufstieg. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Treseburgs Oberbürgermeister Mike Neubarth hatte lange nach einem passenden Anbieter für die Treppen gesucht und war schließlich bei einer Firma in den Alpen fündig geworden. Rund 20.000 Euro kostete das Treppen-Projekt Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Neubarth schaut vom Wilhelmsblick ins Land. Sein neuer Plan: Stufenpatenschaften sollen Geld für die Sanierung und Instandhaltung weiterer Wege bringen. 75 Euro kostet die Patenschaft für eine Stufe. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Hier am Dobblersblick soll das eingeworbene Geld investiert werden. Der Zugang zu diesem Aussichtspunkt besteht noch aus alten Holzstufen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Wilhelmsblick im Bodetal im Harz
Vom Wilhelmsblick kann man einen atemberaubenden Rundblick über das Bodetal genießen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Alle (10) Bilder anzeigen