Einstieg in die Bücher-Charts Eloy de Jong: Seine Biografie wird zum Bestseller

Am 4. September erschien seine emotionale Biografie "Egal was andere sagen", nur eine Woche später ist für Eloy de Jong klar: Sein Buch kommt gut an. Es steigt direkt in die Bestsellerliste des SPIEGEL ein.

Eloy Francois Maurice Gilbert Charles Prosper de Jong
Eloy de Jong hat auch als Autor Erfolg. Bildrechte: imago images / Manfred Segerer

Was für ein Erfolg für Eloy de Jong. Gleich in der ersten Woche steigt seine Biografie "Egal was andere sagen" in die Top-Ten der berühmten SPIEGEL-Bestsellerliste ein. In der Kategorie Sachbuch landet das Buch auf Platz 10. Eloy de Jong feiert also nicht nur mit seiner Musik Erfolge, sondern nun auch als Schriftsteller.

Die Biografie, die er zusammen mit dem Autor Roland Rödermund schrieb, ist für Eloy eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Der 47-jährige Sänger verarbeitet darin sein komplettes Leben, welches nicht immer einfach war. Sein schwieriges Verhältnis zu seinem Vater, die Unsicherheit bei seinem Coming-out, der plötzliche Erfolg mit seiner Boyband "Caught in the Act" und auch persönliche Rückschläge, wie der Tod seiner ersten großen Liebe Stephen Gately und der Verlust seines Sohnes - über alle emotionalen Hochs und Tiefs seines Lebens schreibt Eloy de Jong in seinem Buch.

Seine Mama war seine Rettung

Bevor das Buch auf den Markt kam, durften einige seiner nächsten Verwandten und Bekannten einen Blick hinein werfen, so natürlich auch seine Mutter. Im Interview mit "Meine Schlagerwelt" erzählte Eloy de Jong, dass es für sie nicht einfach war, das Buch zu lesen:

Sie konnte manchmal nur ein paar Seiten lesen und konnte dann für ein paar Stunden nicht weiterlesen, weil es für meine Mutter auch eine Art Verarbeitung war. Sie hat (...) gesagt: ‚Es tut mir Leid, wie deine Jugend war.‘ Aber ich habe auch gesagt, es war meine Rettung, dass meine Mama in meinem Leben war und ist.

Eloy de Jong

Außerdem sagte der Sänger, er wolle mit dem Buch Hoffnung geben und ein Vorbild sein. Das scheint auch ganz gut anzukommen, wie seine Top-Ten-Platzierung zeigt.