Vom Dorf-Platz auf die große Show-Bühne Die Amigos feiern mit neuem Album 50. Jubiläum

Die Amigos schauen auf 50 Bühnen-Jahre zurück und das mit einem ganz besonderen Jubiläumsalbum. Am 7. Februar erscheint "50 Jahre Amigos - unsere Schlager von damals". Auf dem Album sind aber nicht einfach so die alten Songs, sondern alle Titel wurden neu aufgenommen.

Amigos
Bildrechte: Telamo

Wer hätte das gedacht, dass aus Bernd und Karl-Heinz, den zwei musizierenden Brüdern aus dem mittelhessischen Villingen (Hungen), einmal berühmte Schlagersänger werden und diese dann auch noch ihr 50. Bühnenjubiläum feiern? Hätte man 1970 in der 1.300-Seelen-Gemeinde gefragt, hätte das gewiss niemand vorausgesagt.

In ihrer Anfangszeit machten sich die Amigos nach der Arbeit am Freitag mit ihren Instrumenten auf den Weg und spielten in sämtlichen Dörfern der näheren Umgebung. Die Brüder kommen aus einer absoluten Musikerfamilie, bereits ihr Großvater hatte eine eigene Kapelle und auch die Tochter von Bernd Ulrich, Daniela Alfinito, ist eine erfolgreiche Schlagersängerin. Bevor der große Durchbruch als Musik-Duo kam, arbeiteten beide in herkömmlichen Berufen, Bernd als Bierbrauer und Karl-Heinz als LKW-Fahrer - die Musik war ein Hobby.

Bis zu ihrem großen Durchbruch dauerte es 36 Jahre, bis 2006. Dann traten die Amigos in Achims Hitparade im MDR Fernsehen auf und wurden dort Musikantenkaiser. Danach ging es ganz schnell nach oben. Es folgte 2007 die erste DVD, 2011 gewannen die Brüder den Echo in der Kategorie "Volkstümliche Musik" und sie wurden drei Mal mit der "Krone der Volksmusik" ausgezeichnet.

Zu ihrem Erfolgsrezept befragt, sagt Bernd Ulrich in einem Interview der Deutschen Presseagentur (dpa):

Wir machen Lieder, die das Leben unserer Fans betreffen. Wir haben auch Titel im Repertoire, in denen es um Obdachlosigkeit, Klimawandel, Umweltverschmutzung und Kindesmissbrauch geht. Wir wollen nicht schweigen zu wichtigen Themen. Wir wollen anklagen. Wenn wir mit unserer Musik etwas bewegen können, sind wir zufrieden. Leider werden im deutschen Radio viel zu wenige Schlager mit deutschen Texten gespielt. Immer mehr Radiosender haben ihn aus dem Programm genommen. Da stimmt das Verhältnis nicht.

Amigo Bernd Ulrich Deutsche Presseagentur

Bei allem Anspruch, tanzbar muss die Musik der Amigos dennoch sein. Mit ihren Songs haben die Brüder jedenfalls den Geschmack sehr vieler Schlagerfans genau getroffen. Immerhin haben sie mehr als 100 Gold- und Platin-Auszeichnungen bekommen. Zur Zeit sind die zwei auf Jubiläumstournee. Auf die Frage, wie es dann weitergehen soll, antwortet Amigo Bernd:

Für Musik gibt es kein Rentenalter. In uns brennt immer noch das Feuer.

Amigo Bernd Ulrich Deutsche Presseagentur

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 06. Februar 2020 | 17:32 Uhr