Zum 50. Bühnenjubiläum Die Amigos sind mächtig stolz auf eigene Briefmarke

Bernd und Karlheinz Ulrich - die Amigos - haben jetzt eine eigene Briefmarke und sind mächtig stolz darauf. Die Deutsche Post hat den Brüdern zum 50. Bühnenjubiläum 1.000 Marken im Wert von 80 Cent gewidmet.

Die Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich, die Amigos
v.l.: Karl-Heinz und Bernd Ulrich mit ihren eigenen Briefmarken. Bildrechte: dpa

Jetzt haben die Amigos etwas mit Elvis Presley, Marylin Monroe und anderen Prominenten gemeinsam. Sie haben seit dem 7. Mai 2020 eine eigene Briefmarke. Anlässlich des 50. Bühnenjubiläums des Duos hat die Deutsche Post den beiden 1.000 Marken im Wert von 80 Cent gewidmet. Übergeben wurden sie in der mittelhessischen Heimat der Amigos in Hungen im Vogelsberg. Die Deutsche Post plant bislang keinen Verkauf.

Briefmarken mit den Amigos
1.000 Mal die Amigos für 80 Cent. Bildrechte: dpa

Die Amigos sind "mächtig stolz" auf die eigenen Briefmarken. Der Deutschen Presseagentur sagte Bernd Ulrich: "Es ist eine riesige Ehre für uns". Die Brüder haben jetzt vor, die Marken für einen guten Zweck zu versteigern. Für welchen genau, das stehe noch nicht fest, Kinder lägen ihnen aber sehr am Herzen.

Die Marke zeigt das Cover des aktuellen Albums "50 Jahre : Unsere Schlager von damals" mit einem Foto der Brüder. Das Album hatte es, wie schon zehn andere des Duos, an die Spitze der Charts geschafft. Leider kann das für Mitte August geplante Fest zum 50. Bühnenjubiläum der Amigos in Alsfeld wegen der coronabedingten Beschränkungen nicht stattfinden. Sobald es wieder möglich ist, wollen die Amigos wieder auftreten und zwar "mit Vollgas, wir sind ja jetzt ausgeruht", so Bernd Ulrich.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 07. Mai 2020 | 18:55 Uhr