Andrea Berg: "Es fällt mir unglaublich schwer" Schlagersängerin Andrea Berg nimmt in Miami neues Album auf

Schlagersängerin Andrea Berg nimmt derzeit in Miami ein neues Album auf. Wie die Sängerin ihren Followern auf Instagram mitteilt, fällt ihr das gerade unglaublich schwer.

Sängerin Andrea Berg bei einem Interview
Andrea Berg: "Tief in mir bin ich traurig." Bildrechte: dpa

Fast drei Jahre ist es her, dass Andrea Berg ihr letztes Album "Mosaik" veröffentlicht hat. Umso größer dürfte die Freude bei ihren Fans auf ein neues Album der Sängerin sein. Doch Andrea Berg fällt das Singen dieses Mal sehr schwer.

Es fällt mir unglaublich schwer und es fühlt sich irgendwie absurd an. Tief in mir drin bin ich wirklich verzweifelt und traurig.

Andrea Berg Instagram

Und doch nimmt die Sängerin ihr Album auf, steht im Studio und singt. Mut gebe ihr, wenn sie sehe, dass überall auf der Welt Nächstenliebe und Mitgefühl gezeigt und gelebt würden. Überall stünden Menschen auf, handelten und setzten Zeichen für den Frieden, so Andrea Berg.

Musik kann trösten, sie gibt uns Mut und Kraft. Ich weiß, dass es Euch genauso geht, wenn ihr meine Lieder hört. Deshalb - und nur deshalb - mache ich hier weiter Musik und sehne mich nach dem Tag, an dem unsere Herzen wieder leicht sind und wir wieder miteinander singen.

Andrea Berg Instagram

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 23. März 2022 | 16:10 Uhr