Wer hätte das gedacht! Andrea Berg: So entspannt sie sich vor ihren Konzerten

Andrea Berg ist gerade auf großer "Mosaik"-Tour. Noch 30 Hallen und Arenen warten auf sie. Natürlich ist sie vor jedem Konzert sehr aufgeregt, doch Andrea hat ein ganz simples Mittel, um sich zu beruhigen: Sie strickt!

ängerin Andrea Berg auf der Bühne einer Fernsehshow.
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA

30 Events, tausende Fans, die auf dich warten - wer wäre da nicht aufgeregt? Obwohl Andrea Berg schon lange auf der Bühne steht, hat sie Lampenfieber, bevor sich der Vorhang öffnet. Gerade ist Andrea Berg auf "Mosaik"-Tour, 30 Events liegen noch vor ihr. Am 6. März gibt die Schlagerkönigin das letzte Konzert dieser Tournee in der Innsbrucker Olympiahalle.

Andrea hat ein ganz simples Mittel gefunden, ihre Aufregung vor den Konzerten zu bekämpfen: sie strickt.

Sarah Jessica Parker
Auch Sarah Jessica Parker strickt Bildrechte: Getty Images

Stricken ist Wellness für die Seele und beruhigt die Nerven. Die immer gleichen Bewegungen lassen die Gedanken zur Ruhe kommen. Das weiß nicht nur Andrea Berg. Das Leben auf der Bühne und vor der Kamera kann zeitweise sehr stressig sein. Auch andere Stars greifen zur Stricknadel, um zu entspannen. Kate Middleton zum Beispiel oder auch "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker. Und sogar Marilyn Monroe wurde ein paar Mal während der Dreharbeiten zum Film "Lets Make Love" 1960 beim Stricken gesehen.

Stricken ist genauso wirksam in der Bekämpfung von Bluthochdruck und Stress wie Yoga. Die Arbeit mit Wolle beseitigt Stress. Genau wie Meditation oder Beten ermöglicht Stricken die passive Freisetzung abschweifender Gedanken. Die rhythmische und monotone Qualität des Strickens, zusammen mit dem Klicken der Stricknadeln, ähnelt einem beruhigenden Mantra. Die Gedanken können lose umherschweifen, während sich der Verstand auf die Strickarbeit konzentriert.

Herbert Benson, Harvard Medical School spiegel.de/panorama

Übrigens ist Andrea Berg in Top-Form. Für ihre Tournee muss sie das auch sein. Jeder Abend auf der Bühne verlangt ein Höchstmaß an Konzentration, stimmlichem Einsatz und körperlicher Fitness. Dafür hat die 53-Jährige ein straffes Fitnessprogramm absolviert und sich sehr bewusst ernährt. Doch nach der Anstrengung kommt auch immer eine Entspannung - und dann greift Andrea Berg zur Stricknadel.

"Mosaik"-Tour: Tickets & Termine:

Konzert von Andrea Berg, Waldbühne Berlin
Bildrechte: imago images / Votos-Roland Owsnitzki

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 24. Januar 2020 | 17:47 Uhr