In München Andreas Gabalier plant Mega-Konzert

Es soll DAS Event des Jahres werden: Andreas Gabalier plant im nächsten Sommer ein riesiges Fan-Festival in München. Über 100.000 Zuschauer können sich auf ein großes Spektakel freuen.

Andreas Gabalier bei einem Auftritt
Bildrechte: imago images / Just Pictures

Am 15. August 2020 soll München zum "Epizentrum des Volks-Rock'n'Roll" werden. Nichts weniger als das ist Andreas Gabaliers Anspruch. Und wenn man sich die aktuelle Planung des Riesenkonzertes anschaut, kann er damit ganz richtig liegen.

Viele Künstler sagen: 'Es ist der Olymp, im Stadion spielen zu dürfen!' Und ich hab mir gedacht: 'Geht da noch was? Gibts da noch was drüber?`

Andreas Gabalier Facebook

Auf der Messe Riem in München soll es auf einem Gelände so groß wie 44 Fußballfelder ein einzigartiges Andreas-Gabalier-Festival geben, das mehr als 100.000 Fans Platz bieten soll. Die Besucher sollen dann aber nicht nur ein Konzert erleben können - Gabalier plant sein eigenes Volksfest.

Das plant Andreas Gabalier auf seinem Fan-Festival

Das Gelände des Mega-Event wird zweigeteilt sein. Ab 10:00 Uhr soll das "Fan-Festival-Gelände" offen sein. Hier wird es einen Vergnügungspark mit Riesenrad und Biergarten geben - also eine eigene Mini-Wiesn. Der Eintritt soll hier sogar frei sein. Tickets benötigt man dann allerdings für das "Volks-Rock'n'Roller-Showgelände". Hier öffnen ab 16:00 Uhr die Tore und es startet der Countdown zum großen Andreas-Gabalier-Konzert. Nach dem Konzert soll es für seine "Fanfamilie" noch die Möglichkeit geben auf dem "Fan-Festival-Gelände" weiter zu feiern. Das alles gab Andreas Gabalier auf einer eigens angesetzten Pressekonferenz bekannt, welche auch auf seiner Facebook-Seite zu sehen war.

Startschuss ins neue Jahrzehnt

Die Idee dafür kam Andreas Gabalier, als er seine diesjährige Tour Revue passieren ließ. Seit zwei Monaten genießt er eine Auszeit in den Bergen, das habe er nach der großen Stadion-Tour und der Trennung von seiner Sylvia auch bitterlich nötig gehabt, sagte er. Kurz unterbrochen hatte er seine Pause allerdings für den SCHLAGERBOOOM 2019. Jetzt heißt es aber weiter Kraft tanken für die große Sause im neuen Jahr. Denn mit dem Fan-Festival will Andreas Gabalier sein neues Bühnen-Jahrzehnt einläuten.

Zuletzt aktualisiert: 06. November 2019, 16:04 Uhr