Andy Borg (Cover)
Bildrechte: Mcp Sound & Media

Schlager, Stars & Sterne Andy Borg singt mit "Cara Mia" einen Liebesbrief

"Cara Mia" steht für "Meine Liebe" - und so soll dieses Album wie ein Brief an die Zuhörer sein. Ein musikalischer Liebesbrief mit Liedern und Texten, die Träume erzählen, so beschreibt Andy Borg seine CD.

Andy Borg (Cover)
Bildrechte: Mcp Sound & Media

Andy Borg ist wirklich ein "alter Hase" in der Schlagerwelt. Seinen ersten Erfolg kann der Österreicher 1982 mit dem Song "Adios Amor" feiern. Es folgen weitere Hits wie "Arrividerci, Claire" und "Die berühmten drei Worte". Auch als Moderator ist Andy Borg erfolgreich. So präsentierte er die "Schlagerparade der Volksmusik" und von 2006 bis 2015 den "Musikantenstadl", der in der ARD, dem ORF und dem SRF ausgestrahlt wurde.

In seinem aktuellen Album hat Andy Borg auch ältere Songs noch einmal neu aufgenommen und mit auf die Scheibe gebracht. Fröhliche Discofox-Nummern sind genauso dabei wie ein Duett mit Olaf, dem Flipper, oder romantische Balladen. Über "Cara Mia" sagt der Schlagersänger:

Dieses Album ist wie ein Brief an euch. Mein musikalischer Liebesbrief mit Liedern und Texten, die Träume erzählen, Sehnsüchte teilen und davon erzählen, was mir am Herzen liegt und was uns alle verbindet.

Obwohl Andy Borg nun schon über 30 Jahre im Showgeschäft ist, hat er immer noch Lampenfieber, das hat er "Meine Schlagerwelt" verraten.

transparent

02:13 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-93612.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
transparent

04:00 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-95756.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Schlager, Stars & Sterne - Die Schlossparty in Österreich | 02. Juni 2018 | 20:15 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. Juni 2018, 18:54 Uhr