19-Jähriger ist jetzt Rapper und wohnt an der Ostsee Angelo Kellys Sohn Gabriel rappt sich die Sorgen von der Seele

Viele Jahre stand Gabriel Kelly mit "Angelo Kelly & Family" auf der Bühne. Jetzt geht der 19-Jährige seinen eigenen Weg, auch musikalisch. Gabriel macht Rap-Musik und wohnt in Deutschland an der Ostsee.

Gabriel Kelly
Gabriel Kelly rappt in Warnemünde an der Strandpromenade. Bildrechte: dpa
Angelo Kelly und Familie
Angelo Kelly & Family. Bildrechte: MDR/Matthias Gabriel

Gabriel Kelly hat sich verändert. Der 19-Jährige ist nicht mehr der hübsche, brave Junge, der in der Familienband seines Vaters spielt. Gabriel Kelly macht sein eigenes Ding. Mit eigener Musik und in einem anderen Lebensumfeld als seine Eltern, ja sogar mit einer anderen Frisur. Statt die Haare lang, wie sein Vater, zu tragen, hat er sie raspelkurz schneiden lassen. Seine Schwester Helen übrigens auch. Sie ist auch diejenige, die ihn bei seiner Rapmusik am meisten unterstützt. Im Video "Sucht" ist sie zum Beispiel dabei.

Gabriel wohnt auch nicht mehr im elterlichen Haus im grünen Irland, sondern in Deutschand, in Warnemünde an der Ostsee. Seine Mutter Kira wurde hier geboren. Dem Internetportal Vip.de sagte Gabriel: "Ich bin 12 bis 13 Mal umgezogen. Wir waren immer so viel unterwegs und Warnemünde war immer ein Stückchen da und deswegen habe ich mich hierfür entschieden."

Gabriel macht zwar andere Musik als sein Vater, aber auch er ist zur Zeit Straßenmusiker, wie sein Vater und sein Großvater. Gabriel hat alles auf eine Karte, auf die Musik, gesetzt. Zugunsten der Musik hatte er die Schule abgebrochen.

Gabriel fordert mehr Verständnis für die jungen Leute

Gerade hat der Kelly-Spross seine zweite Rap-Single veröffentlicht. In dem Song "Alle gleich" geht es um den Generationenkonflikt, den Gabriel vor allem in der Corona-Krise neu ausgebrochen sieht. Der junge Musiker wünscht sich mehr Verständnis für die Jugend.

Wenn Menschen in die Pubertät kommen, dann haben sie diese Selbstfindungsphase. Und wenn sie dann so eingeschränkt sind und sich nicht ausleben können, ist das schlimm. Wir sind doch ausschlaggebend für die Zukunft. Da muss man doch wenigstens einen Grundrespekt haben.

Gabriel Kelly Deutsche Presseagentur

Seine Familie, so Gabriel, steht ihm zur Seite. Und das, obwohl die Musikrichtung eine völlig andere ist als die der Kelly Family.
(Quellen: VIP.de, Deutsche Presseagentur)

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 01. Juni 2021 | 16:19 Uhr