Schmerzhafte Erfahrung im Badeurlaub Stechender Schmerz: Annemarie Eilfeld von Feuerqualle gestochen

Annemarie Eilfeld hat sich ihre letzte Urlaubsreise vor der Geburt ihres ersten Kindes sicherlich nicht so vorgestellt. Während sie entspannt ihre Beine im Wasser baumeln lässt, spürt sie einen stechenden Schmerz. Es stellt sich heraus, dass die Schlagersängerin mit einer Feuerqualle in Berührung gekommen ist.

Annemarie Eilfeld
Annemarie Eilfeld hatte eine schmerzhafte Begegnung mit einer Feuerqualle. Bildrechte: imago images/Chris Emil Janߟen

Auf ihrer Instagram-Seite kündigt Annemarie Eilfeld ihren Followern voller Vorfreude an, dass dieser Badeurlaub der letzte Urlaub vor der Geburt ihres ersten Kindes sein wird. "Vorerst unsere letzte Reise zu zweit, wir freuen uns auf wundervolle, aufregende & sonnige Tage". Doch dann kommt die Feuerqualle, welche die 32-Jährige am Oberschenkel berührt, während diese ihre Beine entspannt ins Wasser baumeln lässt. Und plötzlich, so Annemarie, habe sie ein stechender Schnmerz im Oberschenkel gepackt, der in Richtung Po ausstrahlte.

Es tut jetzt immer noch sauweh, vor allem beim Auftreten. Die Stelle ist auch immer noch total heiß. [...] Immer schön aufpassen, wo ihr rumschwimmt! So eine Feuerqualle, das ist echt aua!

Annemarie Eilfeld Instagram-Story

Sie habe nun eine Salbe bekommen und hoffe, dass sie sich bald besser fühle.

Vorfreude auf ihr erstes Kind

Tim Sandt und Annemarie Eilfeld
Annemarie Eilfeld und ihr Freund Tim Sandt werden zum ersten Mal Eltern. Bildrechte: IMAGO / Revierfoto

Der Freude auf ihr erstes Kind kann das Erlebnis mit der Feuerqualle natürlich nichts anhaben. Gerade für Annemarie Eilfeld war die Nachricht, dass sie schwanger ist, ein kleines Wunder. Die Sängerin leidet seit einigen Jahren an der Hormonstörung PCOS (Polycystisches Ovarialsyndrom). Dahinter verbirgt sich eine hormonelle Störung, die mit zahlreichen Beschwerden wie seltener Regelblutung und manchmal auch unerfülltem Kinderwunsch, verbunden ist. Ihre Chancen schwanger zu werden, habe ihre Frauenärztin, so Annemarie, auf gerade einmal 25% beziffert.

Bei einer Routine-Untersuchung im Herbst 2021 wurde überraschend festgestellt, dass die Sängerin ein Baby erwartet. Der Bild-Zeitung erzählte Annemarie über diesen Moment, dass sie vor Glück geweint, gelacht und gekreischt habe. Daraufhin habe sie ihren Freund Tim Sandt mit einem Buch für werdende Väter und der ersten Ultraschall-Aufnahme des gemeinsamen Nachwuchses überrascht. 

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 23. Juni 2022 | 13:03 Uhr

Annemarie Eilfeld
Bildrechte: imago images/Chris Emil Janߟen/instagram.com/annemarie_eilfeld