Für Opfer der Hochwasser-Katastrophe "Wir halten zusammen": Benefiz-Sendung mit vielen Stars im Ersten

Die Bilder von der Hochwasser-Katastrophe bewegen Menschen in ganz Deutschland. Das Erste und der MDR senden deshalb am Freitag-Abend eine Benefiz-Sendung für die Opfer in den betroffenen Gebieten. Viele Stars sind mit dabei, unter anderem Roland Kaiser, Peter Maffay und Sarah Connor.

Peter Maffay, Sarah Connor, Roland Kaiser
Peter Maffay, Sarah Connor, Roland Kaiser und viele andere wollen helfen. Bildrechte: Imago Images / Future Image / Eventpress / Karina Hessland

Die gigantische Hochwasserkatastrophe der vergangenen Woche hat ein ganzes Land erschüttert. Auch viele Stars sind entsetzt und wollen helfen.

Die ARD sagt deshalb "Wir halten zusammen!" und ruft am kommenden Freitag, den 23.07., zu einem großen Benefiz-Tag auf. Gemeinsam mit der "Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen" wird geholfen, motiviert und Spenden gesammelt. Am Freitagabend wird die Aktion von vielen Musikstars unterstützt. Mit dabei sind u.a.:

Herbert Grönemeyer
Wird auch mit dabei sein: Herbert Grönemeyer. Bildrechte: Universal Music/Antoine Melis

  • Roland Kaiser
  • Herbert Grönemeyer
  • Sarah Connor
  • Peter Maffay
  • Die Prinzen
  • Max Giesinger
  • Max Mutzke
  • Jeanette Biedermann
  • Joris
  • Frieda Gold
  • Brings

Unzählige Schicksale der betroffenen Menschen haben aber gleichzeitig zu einer nie da gewesenen Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität geführt. Und Hilfe wird weiter dringend benötigt.

Durch die Sendung führen aus Köln Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni und aus Leipzig Sarah von Neuburg aus der MDR JUMP-Morningshow .

"Musik für Sie" entfällt

Zugunsten des groß angelegten Benefiz-Tages und der Sendung mit den Musikstars am Abend entfällt die eigentlich im MDR Fernsehen geplante Show "Musik für Sie". Natürlich hätten Uta Bresan, Ross Antony und Peter Heller gerne wieder Grüße und Wünsche ihrer Zuschauer übermittelt, doch angesichts der Schicksale der betroffenen Menschen geben sie ihren Sendeplatz gerne für "Wir halten zusammen!" frei. Die nächste Folge "Musik für Sie" wird es voraussichtlich am 27.08. im MDR geben.

Jeder, der möchte, kann schon jetzt für die Hilfe in den Flutgebieten spenden. Die ARD arbeitet dafür mit dem Bündnis "Deutschland hilft" zusammen.

Aktion Deutschland hilft
Kennwort: "ARD / Hochwasser"
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Wir halten zusammen! - Der ARD-Benefiz-Tag zur Hochwasser-Katastrophe | 23. Juli 2021 | 20:15 Uhr