"Was sind eure besten Tipps gegen Prokrastination?" Beatrice Egli bittet ihre Fans um Hilfe!

Beatrice Egli pflegt zu ihren Fans ein recht enges Verhältnis. Sie stellt ihnen nicht nur ihre neue Musik vor, sondern sie fragt ihre Follower auch immer mal um Rat. Jetzt sagt sie der "Aufschieberitis" den Kampf an und zwar gemeinsam mit ihren Fans.

Beatrice Egli
Beatrice Egli hat eine enge Beziehung zu ihren Fans. Bildrechte: imago images/STAR-MEDIA

Beatrice Egli und Prokrastination (Aufschieberitis)? Das hätte man bei der energiegeladenen Schweizerin nicht unbedingt vermutet. Beatrice Egli aber gibt auf ihrer Instagram-Seite ganz offen zu, dass sie im Moment ein echtes Problem damit hat, Sachen, die sie nicht gern macht, vor sich her zu schieben.

Aufschieberitis - wer kennt es genauso gut wie ich? Manchmal stecke ich richtig in der Prokrastination fest. Ich müsste so viele Dinge erledigen, doch ich schiebe sie immer weiter vor mir her. Meistens sind das Aufgaben, die einfach keinen Spaß machen. Papierkram zum Beispiel. Kennt ihr das? Dann fallen einem auf einmal sooo viele kleine Sachen ein, die man stattdessen machen könnte.

Und die 33-Jährge hat auch eine Idee, wie sie ihr Problem anpacken kann, gemeinsam mit ihren Fans: "Wenn man sich gemeinsam motiviert, diese Dinge zu tun, fühlt man sich danach gleich viel freier. Also: Lasst es uns gemeinsam anpacken!", so Beatrice weiter. Außerdem möchte sie gern von ihren Followern Tipps gegen die Prokrastination.

Der erste Tipp kommt von Kollege Julian David:

Jeden Tag eine Aufgabe (und sei sie noch so klein) angehen. So ergeben Mini-Erfolgserlebnisse bald eine Routine! Und sich die Faulheit auch mal bewusst gönnen. 

Julian David Instagram/Beatrice Egli

Viele Follower beschreiben, dass sie das Problem nur allzu gut kennen und geben die verschiedensten Tipps, wie sie sich motivieren, diese ungeliebten Arbeiten dann doch zu erledigen. Für einige gehört die Musik von Beatrice Egli dazu.

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT Sachsen-Anhalt | MDR SCHLAGERWELT | 10. Februar 2022 | 13:21 Uhr