So reagiert die Sängerin Angebliche Hochzeit: Fan von Beatrice Egli fällt auf Betrüger rein

Es ist wirklich eine unglaubliche Geschichte. Betrüger machen sich die Bekanntheit von Beatrice Egli zu Nutze. Ein Fan ist nun auf einen fiesen Hochzeits-Betrug reingefallen und hat seine gesamten Ersparnisse verloren. Jetzt reagiert die Sängerin.

Sängerin Beatrice Egli während einer Autogrammstunde, 2019
Beatrice Egli ist entsetzt von der Betrugsmasche. Bildrechte: imago images / biky

Die Fans von Beatrice Egli würden für ihren Star wohl durchs Feuer gehen. Dreiste Internet-Betrüger machen sich diese Loyalität nun zu Nutze und versuchen, ihren Anhängern mit einer besonders fiesen Masche das Geld aus der Tasche zu ziehen. Mit täuschend echt aussehenden Fake-Profilen schreiben Betrüger die Fans an. Dabei benutzen sie den Namen und auch die Bilder von Beatrice Egli und bitten um Hilfe.

Ein besonders schwerer Fall wurde nun aus der Heimat von Beatrice Egli bekannt. Wie die BILD berichtet, wurde ihr Schweizer Fan Hanspeter S. von einem solchen Fake-Profil über den Messenger-Dienst "Google Hangouts" kontaktiert und um finanzielle Unterstützung gebeten. Dabei habe der 60-Jährige seine kompletten Ersparnisse verloren.

Sie schrieb mir liebe Worte und dass sie in Not sei. [...] Würde ich ihr helfen, könnten wir uns treffen. Sogar eine Hochzeit sei möglich.

Betrugsopfer Hanspeter S. BILD

Den Traum von einer Hochzeit mit Beatrice Egli vor Augen, überwies er etwa 75.000 Euro. Das Geld ging natürlich nicht an die Sängerin, die weder in Not war, noch eine Hochzeit plante, sondern an Betrüger. Das Geld war weg.

"Ich finde keine Worte"

Beatrice Egli selbst reagierte am Donnerstagmorgen auf die Geschichte und zeigte sich in ihrer Instagram-Story bestürzt über die Betrugsmasche. "Ich würde das nie im Leben machen und ich finde das so schlimm, dass Menschen das ausnutzen. Ich finde gar nicht die Worte, dass man sowas machen kann", sagte die 33-Jährige. Die Betrugsfälle seien besonders dramatisch, weil die Täter "auf eine sehr raffinierte und geschickte Art" vorgehen würden. Beatrice Egli stellte deshalb noch einmal klar, dass es nur ein echtes Profil von ihr gibt.

Das Profil hier mit dem blauen Haken, das ist mein Profil. Alles andere sind gefälschte Profile und nein, ich schreibe keine Menschen, die ich nicht kenne, an. Und schon gar nicht bitte ich um Geld.

Beatrice Egli Instagram

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | 18. November 2021 | 11:00 Uhr