Sängerin versteigert selbstgemaltes "Herz"-Bild Beatrice Egli spendet 17.000 Euro an "Kochen für Helden"

Helfen ist für Beatrice Egli wirklich Herzenssache. Jetzt hat sie ihr selbstgemaltes "Herz"-Bild versteigert, den Erlös in Höhe von 17.050 Euro spendet sie der Aktion "Kochen für Helden".

Beatrice Egli mit einem selbstgemalten Bild
Beatrice Egli mit ihrem selbst gemalten "Herz"-Bild. Bildrechte: Beatrice Egli

Woher nimmt die Schweizer Sängerin nur diese Energie? Während sich viele Menschen jetzt in dieser Zeit der Corona-bedingten Isolation nur noch schwer zu Aktivitäten aufraffen können, blüht Beatrice Egli regelrecht auf. Ihre Fans können im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen, was sich die Blondine Tag für Tag einfallen lässt. Da wird miteinander gesungen, telefoniert oder Sport getrieben. Ganz nebenher hat Beatrice Egli ein von ihr gemaltes Bild versteigert und dafür einen stolzen Betrag erhalten: 17.050 Euro, die sie der Aktion "Kochen für Helden" spendet. Der Auktionsgewinner bekommt nicht nur das Bild, sondern Beatrice Egli überreicht es ihm höchstpersönlich.

Ich dreh durch!!! Ihr seid ja echt der Wahnsinn!!! Niemals hätte ich so einen hohen Betrag erwartet!!! Der Gesamtbetrag kommt #kochenfürhelden zugute und geht direkt an die teilnehmenden Gastronomien, die damit weiterhin unsere Helden bekochen. Wir freuen uns so sehr, mit der Aktion helfen zu können!

Beatrice Egli Facebook

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 04. Mai 2020 | 17:50 Uhr