Miteinander trotz Coronavirus Beatrice Egli startet für abgesagtes Konzert Super-Fanaktion

Auch Beatrice Egli musste wegen des Coronavirus ihre Tour verschieben. Um dennoch bei ihren Fans zu sein, hat sich die Sängerin etwas einfallen lassen. Über Facebook rief die Schweizerin zu einer Aktion auf, bei der alle Ticketbesitzer ein Foto von sich, ihrem Ticket und ihrer Telefon-Nummer an Beatrice schicken können. Und dann ruft die Sängerin zurück.

Beatrice Egli
Beatrice Egli ist nah an ihren Fans - per Telefon Bildrechte: imago images/Horst Galuschka

Die Schweizer Sängerin Beatrice Egli ist nicht nur der Sonnenschein der Schlagerwelt, sie zeigt auch immer wieder, dass sie ein ganz großes Herz hat. Wie bei vielen ihrer Kolleginnen und Kollegen auch, musste ihre "Bei mir Zuhaus"-Tour verschoben werden. Doch die 31-Jährige hat sich etwas einfallen lassen, um ihren Fans dennoch nah zu sein. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit.

Man sucht eigentlich umso mehr den Kontakt und die Nähe. Und deswegen habe ich mir überlegt, dass wir doch Zeit miteinander verbringen. Das, was wir können ist, miteinander telefonieren. Alle, die ein Tourticket haben: Schick mir ein Foto mit dir drauf, dem Ticket und deiner Telefon-Nummer und dann können wir telefonieren.

Beatrice Egli Facebook

Gesagt, getan. Nach dem Motto "Jeder kann Zuhause sein, aber nicht allein", setzte sich Beatrice ans Telefon. Und sie hat das bekommen, was sie erhofft hat: Die Nähe zu ihren Fans.

Gemeinsam können wir uns Kraft schenken und Energie schenken. Gemeinsam schaffen wir das. Daran glaube ich.

Beatrice Egli Facebook

Beatrice Egli 3 min
Bildrechte: imago images/Future Image

Das Erste Sa 02.06.2018 20:15Uhr 03:22 min

https://www.mdr.de/meine-schlagerwelt/video-201570.html

Rechte: Universal Music

Video

Dieses Thema im Programm: MDR SCHLAGERWELT | MDR SCHLAGERWELT | 16. März 2020 | 18:26 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. März 2020, 17:23 Uhr